Nicht nur Forellen können auf diese einfache Weise gebacken werden, sondern zum Beispiel auch weiße See- oder Flussfische, generell Filets von jedem Fisch, der sich zum Backen eignet.

Forelle mit Kartoffeln zubereiten. Quelle: pulse

Zuerst die Forellensteaks von beiden Seiten salzen und pfeffern und 10 Minuten lang einweichen lassen. Dann 2 Kartoffeln nehmen und in Stücke schneiden.

Forelle mit Kartoffeln zubereiten. Quelle: pulse

Als Nächstes eine mittelgroße Karotte nehmen und sie auf die gleiche Weise wie die Kartoffeln schneiden. Die gewaschenen Kartoffeln und Karotten mischen und dazugeben:

Beliebte Nachrichten jetzt

Meghan Markle wurde entehrt: Königin vermachte Kate Middleton die wertvollsten Dinge, Details

Da sie ihre Miete nicht mehr bezahlen konnte, zog eine Familie in eine Hütte und stellte später fest, dass sie einen Jackpot geknackt hatte

Von Kopf bis Fuß: Die dreifache Mutter liebt Tattoos und hat praktisch keinen Platz mehr auf ihrem Körper

Sie ist sogar noch schöner als ihre Tochter: Wie die Mutter von Angelina Jolie aussah, als sie noch lebte

Forelle mit Kartoffeln zubereiten. Quelle: pulse

Salz - nach Geschmack

Schwarzer Pfeffer - nach Geschmack

Olivenöl - 2 Esslöffel

Alle Zutaten mischen

Forelle mit Kartoffeln zubereiten. Quelle: pulse

Anschließend die Kartoffeln und Karotten in zwei Portionen teilen, in die Folienförmchen legen und im vorgeheizten Backofen bei 180° 25 Minuten backen. In dieser Zeit werden die Kartoffeln durch die dünnen Scheiben gebacken.

Forelle mit Kartoffeln zubereiten. Quelle: pulse

Nach der angegebenen Zeit die Bootchen aus dem Ofen nehmen, die Fischsteaks hineinlegen und mit der Sauce bestreichen.

Forelle mit Kartoffeln zubereiten. Quelle: pulse

Forelle mit Kartoffeln zubereiten. Quelle: pulse

Quelle: pulse

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein saisonaler Leckerbissen: Rezept für Zitruskuchen mit Mandarinen