Das Frühstück sollte für alle nahrhaft sein. Die Produktivität unseres Tages hängt davon ab. Jeder von uns kocht gerne Rührei oder Omelette, aber wir wollen immer Abwechslung.

Hier sind zwei super einfache und wahnsinnig leckere Frühstücksei-Rezepte, die nur wenige Leute kennen.

Eiermuffins zum Frühstück

Eiermuffins. Quelle: glavred.info

Zutaten:

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau trug fünf Jahre lang schwere Ringe um ihren Hals, um ihn zu strecken: Wie sie jetzt aussieht

Giraffenfrauen: Warum die alte Tradition im Stamm der Padaung immer noch gepflegt wird

"Es waren wunderschöne 22 Jahre": Warum der Schauspieler Colin Firth die Frau verließ, um die er so lange warb, Details

40 Jahre später: Wie die Schauspieler "Der blauen Lagune" heute leben

Eier - 8 Stk.
Speck oder Brust - 8 Scheiben.
Tomate - 2 Stk.
Milch - 100 ml
Parmesankäse
Hollandaise-Käse
Salz
Grünzeug - nach Geschmack

Zubereitung:

Die Speckstücke 2 Minuten auf beiden Seiten anbraten. In kleine Streifen schneiden.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Tomate waschen und in kleine Würfel schneiden.

Waschen Sie die Eier und verquirlen Sie sie mit Milch und Salz.

Den Hollandaise-Käse reiben und die Tomaten hinzufügen.

Die Eimischung gut verrühren.

Eine Muffinform aus Silikon einfetten, am besten mit Olivenöl.

Den Speck auslegen und die Eier-Käse-Mischung in jede Form geben.

12 Minuten backen.

Die Muffins herausnehmen, mit Parmesan bestreuen und weitere 3 Minuten im Ofen lassen.

Frittata zum Frühstück

Frittata. Quelle: glavred.info

Zutaten:

Eier - 6 Eier
Paprika - 1 Stück
Zwiebeln
Basilikum
Olivenöl
Salz

Zubereitung:

Die Paprika wird gewaschen, geschält, entkernt und auf einer groben Reibe gerieben.

Die Frühlingszwiebeln und das Basilikum mit einem Mixer zerkleinern und salzen.

Eine Bratpfanne mit Olivenöl erhitzen.

Die Zwiebel, das Basilikum und den Pfeffer unterheben.

In der Zwischenzeit die Eier und das Salz verquirlen. Das gebratene Gemüse hinzufügen.

Fetten Sie eine kleine Backform oder ein Backblech mit Olivenöl ein und geben Sie die Eier-Gemüse-Mischung hinein.

Die Frittata 5 Minuten lang bei 180 Grad in den Ofen schieben.

Quelle: glavred.info

Das könnte Sie auch interessieren:

Rezept aus dem Gemüsegarten: gebratener Kürbis mit Sellerieknolle