Shakira und Gerard Pique begannen ihre Beziehung in den 2010er Jahren. Zwei Jahre später kam ihr Erstgeborener, Milan, zur Welt, und 2015 wurde ihr zweiter Sohn Sasha geboren.

Gerard Pique und Shakira. Quelle: kinoafisha.com

Die Berühmtheiten galten als eines der schönsten Paare der Welt, aber vor nicht allzu langer Zeit wurde bekannt, dass der berühmte Fußballer seine Geliebte betrog, woraufhin sie sich von ihm trennte.

Shakira erfuhr von dem Betrug durch ein kleines Detail. Als sie eines Tages von einer Tournee nach Hause kam, fand sie im Kühlschrank ein leeres Glas Erdbeermarmelade. Aber weder ihr Mann noch ihre Söhne hatten jemals eine solche Delikatesse gekauft.

Der unerwartete Fund führte die Sängerin zu der Annahme, dass jemand in ihrem Haus lebte, und später bestätigte sie die Tatsache zahlreicher Ehebrüche.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Miss Universe 2023": Was die Schönheit im Alltag macht

Wie ein Mädchen, das von seinen Eltern im Alter von 2 Jahren zum Model gemacht wurde, heute aussieht

Modifizierungssüchtiger Mann schnitt sich als Zeichen der Selbstdarstellung die Finger ab, Details

"Stiefvater wurde mein richtiger Vater": Warum Kate Hudson Kurt Russell immer als ihren Vater betrachtete, Details

Shakira. Quelle: kinoafisha.com

Jetzt rächt sich die Künstlerin aktiv an ihrem ehemaligen Liebhaber. Vor kurzem hat sie das Lied Te Felicito veröffentlicht, in dem sie sich über Pique und seine neue Auserwählte lustig macht. Der Song war bereits ein Hit und hat die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit wieder auf die Untreue des Sportlers gelenkt.

Quelle: kinoafisha.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Fürsorglich und mitfühlend": Rihannas Bekannte haben erzählt, was für eine Mutter sie ist