Kirsch-Clafoutis sind ein leichtes Dessert, bei dem die Beeren über einen flüssigen Teig gegossen und im Ofen gebacken werden. Es ist ganz einfach, einen solchen Leckerbissen zu Hause aus verfügbaren Produkten herzustellen.

Kirsch-Clafoutis. Quelle: woman.com

Zutaten:

  • Entsteinte Kirschen (Sie können gefrorene oder konservierte Beeren verwenden) - 500-600 g.
  • Hühnereier - 4 Stück.
  • Zucker - 80-120 gr.
  • Weizenmehl - 110 gr.
  • Milch (beliebige Fettstufe) - 200 ml.
  • 1 Prise Salz.
  • Zuckerpulver - 1 Beutel.

Zubereitung:

Die Beeren gründlich abspülen und entkernen. Wenn Sie gefrorene oder konservierte Kirschen verwenden, entfernen Sie die überschüssige Feuchtigkeit.

Beliebte Nachrichten jetzt

Jack hätte Rose vergessen: wie die alte Frau von Titanic aussah, als sie jung war

Sie hat nie geheiratet: Das Geheimnis der Einsamkeit von Mireille Mathieu

Sparsame Ernährung: Der ungewöhnliche Franzose Michel Lotito isst nur Glas und Metall

Die titulierteste Herzogin der Welt: Wie Cayetana Alba aussah, als sie jung war

Weizenmehl, Kristallzucker und Backsalz in einer separaten Schüssel mischen.

In einer anderen Schüssel die Milch und die Hühnereier vermischen. Den Eischnee nach und nach in die Milch einrühren.

In der größten Schüssel das Pulver und die Milch vermischen und mit einem Mixer oder Schneebesen zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den so entstandenen Teig in einer Tarte- oder Quicheform aus Keramik backen.

Fetten Sie die gewählte Form mit Butter ein (Sie können auch mehrere kleinere Formen verwenden), legen Sie die Kirschen hinein und gießen Sie den Clafouti-Teig direkt auf die Beeren.

Die Form in den vorgeheizten Backofen schieben und 10 Minuten bei 200 Grad backen.

Wenn die Zeit abgelaufen ist, die Ofentemperatur auf 180 Grad reduzieren und 20-30 Minuten weitergaren. Beachten Sie, dass jeder Ofen anders ist und Sie vielleicht etwas mehr oder weniger Zeit zum Garen der Clafouti benötigen.

Das fertige Dessert abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen. Servieren Sie die Clafouti mit Tee direkt in der Kuchenform!

Kirsch-Clafoutis. Quelle: woman.com

Guten Appetit!

Quelle: woman.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Rezept für italienisches Apfelgebäck: ein einfaches Rezept für ein feines Dessert