Ein niedlicher Kater namens Wilbur wurde von einem jungen Paar adoptiert. Aber sie hatten keine Ahnung, wie erstaunlich er sein würde.

Eines Tages sah der potenzielle Besitzer der ungewöhnlichen Katze, ein Mann namens Grant, eine Online-Anzeige mit einem Bild von Wilbur. Die Anzeige wurde von einem Mann aufgegeben, der die Katze auf der Straße gefunden hatte und sich fragte, ob jemand eine so bemerkenswerte Katze verloren hatte.

Wilbur. Quelle: storyfox.com

Grant, so können wir scherzhaft sagen, antwortete dem Verfasser der Anzeige, dass er die Katze gerne bei sich aufnehmen würde, wenn er den Besitzer nicht innerhalb von ein paar Tagen finden könnte. Und genau das ist passiert!

Wilbur. Quelle: storyfox.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Tag des Abschieds: Alain Delon verabschiedet sich vom Leben, Details

Unzertrennlich bei Tag und bei Nacht: Eine Hündin ist eine fürsorgliche Mutter für kleine Opossums geworden

"Ich habe heimlich ein kleines Mädchen auf der Entbindungsstation adoptiert: Meine neugeborene Marie wurde als der zweite Zwilling registriert"

Zwillinge, die zu unterschiedlichen Zeiten gezeugt wurden: Frau wurde wenige Tage nach IVF erneut schwanger, Details

Schon bald bemerkten Grant und seine Freundin Sara, dass Wilbur eine ungewöhnliche Körperhaltung einnahm, wenn er saß. Sie kamen zu dem Schluss, dass mit ihm etwas nicht stimmte, entweder waren seine Hinterbeine zu kurz oder sein Körper zu lang.

Grant begann herauszufinden und las im Internet, dass dies vorkommt und Katzen dies oft mit ganz normalen Proportionen tun.

Wilbur. Quelle: storyfox.com

Wie auch immer, die Besitzer lieben ihren Kater und wollen sich nicht von ihm trennen, egal welche Probleme er hat.

Quelle: storyfox.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Frau fand nach einem Jahr Suche eine unauffindbare Katze und rettete gleichzeitig ihre Kätzchen