Kimmy, eine freiwillige Helferin in Las Vegas, stieß vor etwa einem Jahr in der Nähe eines Elektrizitätswerks auf eine verwilderte Katze. Da fand sie die Kätzchen der Katze, die alle verletzte Augen hatten und dringend medizinische Hilfe brauchten. Der Frau gelang es, die Kätzchen rechtzeitig zu retten, aber die flüchtige Mutter konnte nicht gefunden werden.

Kätzchen. Quelle: bezkota.com

Die drei hatten einen langen und kurvenreichen Weg der Genesung vor sich, aber mit der richtigen Pflege kamen sie wieder auf die Beine. Kimmy kehrte in die Gegend zurück, in der Hoffnung, Mama Cat zu finden und all ihren anderen streunenden Verwandten zu helfen.

"Es gelang ihr, die gesamte Kolonie bis auf diese eine Katze einzufangen", sagt Nikki Martinez, die Betreuerin der drei Kätzchen. - Nacht für Nacht, Woche für Woche, monatelang, ging Kimmy dorthin und versuchte, die Katzenmutter zu fangen, aber ohne Erfolg. Trotz aller Erfolglosigkeit dieser Suche hat Kimmys Entschlossenheit nicht im Geringsten nachgelassen.

Vor einiger Zeit erhielt Kimmie die Nachricht, auf die sie schon lange gewartet hatte. Der Besitzer des Gebäudes meldete sich bei ihr und teilte ihr mit, dass die Katze zurück sei, aber nicht allein.

Beliebte Nachrichten jetzt

Sie hat nie geheiratet: Das Geheimnis der Einsamkeit von Mireille Mathieu

Von Ken zu Barbie: Wegen der Liebe zur plastischen Chirurgie verlor ein Mann ein ganzes Vermögen, Details

"Chinas schönster Mann" wird jeden verklagen, der sagt, dass er nicht mehr als sympathisch ist

Sparsame Ernährung: Der ungewöhnliche Franzose Michel Lotito isst nur Glas und Metall

"Als ich erfuhr, dass sie neue Kätzchen hat, wusste ich, dass es eine neue Chance ist", sagt Kimmy.

Katzenmama. Quelle: bezkota.com

Nach einer einjährigen Suche konnte die schwer fassbare Katzenmutter mit Hilfe einer speziellen Falle und Leckerlis endlich gerettet werden, einschließlich ihrer vier Kätzchen.

Kätzchen. Quelle: bezkota.com

Die Katzenmutter wurde mit ihrer Brut in einem komfortablen neuen Nest bei Kimmy zu Hause wiedervereint.

Jetzt kann sich die Katzenmutter ganz auf die Bedürfnisse ihrer anspruchsvollen Jungen konzentrieren.

Die Kätzchen erhielten Namen - Tesla, Volta, Faraday und Franklin - zu Ehren der Tatsache, dass sie in der Nähe des Elektrounternehmens gefunden wurden.

Katzenmama und ihre Kätzchen. Quelle: bezkota.com

Die vier Kleinen amüsieren sich prächtig und lernen in ihrem Laufstall zu laufen und zu springen.

Quelle: bezkota.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine freundliche Katze mischte sich in ein Interview ein und wurde zum Leinwandstar