Manche Leute gründen eine Instagram-Seite, um Geld zu verdienen, aber das ist bei unserer heutigen Heldin sicher nicht der Fall, die von ihrem Sohn dazu überredet wurde.

Die 54-jährige Italienerin Jacqueline Berrido Pisano führt ein seriöses Unternehmen und verdient mehr als 100.000 Euro im Monat; sie dachte nie daran, ein Social-Media-Star zu werden, aber schließlich wurde sie es.

Jacqueline Berrido Pisano. Quelle: zen.yandex.com

Der Grund dafür ist ihr unrealistisches Aussehen für ihr Alter. Jacqueline sieht Dutzende von Jahren jünger aus, als in ihrem Pass steht.

Das gilt für das Gesicht der langbeinigen Schönheit ebenso wie für ihre Figur. Gleichzeitig spricht sie fünf Sprachen und die renommiertesten europäischen Häuser sind für sie offen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Beim Öffnen eines Mülleimers fiel der Blick einer Frau auf eine Hündin und ihren kleinen Welpen

Geretteter Welpe lächelt, als wüsste er, dass sein Leben in Sicherheit ist

Eine Katze hört ein Baby weinen und läuft zu ihm, um es mit Schnurren und sanften Berührungen zu trösten

Der 11-jährige Junge war glücklich, als er erfuhr, dass die Familie, bei der er lebt, ihn adoptieren möchte

Am Anfang, als ihr Sohn, begeistert vom feinen Geschmack und der Schönheit seiner Mutter, sie überredete, ein Konto zu eröffnen, waren es ihre Kinder, die ihre Fotos machten.

Jacqueline Berrido Pisano. Quelle: zen.yandex.com

Dann fingen ihre Freundinnen und ihre Sekretärin an, Fotos von ihr für Instagram zu machen. Und dann fing sie an, sich wie ein echter Internet-Star zu verhalten, indem sie ihre eigenen Foto-Locations, Bilder und Entourage auswählte.

In nur den ersten zwei Jahren schaffte sie es, 400 Tausend Follower zu bekommen. Und jetzt hat sie mehr als 550.000 Follower.

Jacqueline Berrido Pisano. Quelle: zen.yandex.com

Die Frau, die zwei Enkeltöchter großzieht, schafft es, ihr Image im Zaum zu halten, indem sie selbst kleinste Details perfekt herauspickt.

Sie kleidet sich elegant, schafft es aber trotzdem, kurze Kleider und andere freizügige Kleidung zu tragen. Ihre Enkelinnen nennen sie nicht Oma und nennen sie nur bei ihrem Vornamen.

Sie gibt zu, dass kein Geld einen Sinn für Stil kaufen kann; er kommt entweder natürlich oder nicht.

Jacqueline Berrido Pisano. Quelle: zen.yandex.com

Pisano gibt zu, dass sie sowohl Kaffee als auch Wein trinkt. Aber sie isst abends nichts und isst Frühstück und Mittagessen eher sparsam.

Jacqueline Berrido Pisano. Quelle: zen.yandex.com

Sie versucht, früh ins Bett zu gehen und bekommt mindestens acht Stunden Schlaf. Vor ein paar Jahren hatte Jacqueline einen tragischen Unfall, als ihr Sohn von einem Auto überfahren wurde und starb.

Sie wollte die Seite schließen, aber ihre Tochter überredete sie, dies nicht zu tun, in Erinnerung an Stephen, der die Idee für den Blog hatte.

Jacqueline Berrido Pisano. Quelle: zen.yandex.com

Viele der Beiträge auf ihrer Seite sind nun in Erinnerung an Jacquelines Sohn erstellt. Und sie zeigt durch ihr eigenes Beispiel, dass es möglich ist, auch nach 50 noch attraktiv und sexy zu sein.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Einsames Alter: Warum die legendäre Schauspielerin Marlene Dietrich ihre letzten Tage allein verbrachte