Der Fall sorgte 2005 für viel Aufsehen, aber Adriana brachte trotz allem ein gesundes Mädchen zur Welt.

Adriana Iliescu und ihre Tochter Eliza. Quelle: pulse.mail.com

Ja, das Mädchen war eine Frühgeburt, aber wie viel Glück brachte sie ihrer Mutter!

Adriana träumte ihr ganzes Leben lang davon, Kinder zu haben. Sie heiratete früh, im Alter von 20 Jahren, aber ihr Mann teilte ihren Wunsch nicht. Viele Jahre lang weigerte er sich, Kinder zu bekommen, und als die Frau es nicht mehr ertragen konnte, reichte sie die Scheidung ein.

Adriana Iliescu und ihre Tochter Eliza. Quelle: pulse.mail.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Von Kopf bis Fuß: Die dreifache Mutter liebt Tattoos und hat praktisch keinen Platz mehr auf ihrem Körper

Nach der Geburt wurden die Welpen in einen Inkubator gesetzt. Die Eltern wichen nie von ihrer Seite

"Wir beide werden am Hof nicht akzeptiert": Der heimliche Sohn von König Charles III. will Prinz Harry treffen

Chihuahua verbrachte die letzten Tage im Tierheim: Die Liebe ihres neuen Besitzers brachte sie zurück ins Leben

Eine weitere unangenehme Überraschung erwartete sie als Nächstes: Es stellte sich heraus, dass sie an Unfruchtbarkeit litt, doch glücklicherweise konnte diese Form geheilt werden.

Adriana kämpfte viele Jahre lang mit ihrem Problem, und der Gedanke, Kinder zu bekommen, ließ sie nie los, es war ihr einziger Traum und ihr Lebensziel.

Nachdem die Ärzte die Unfruchtbarkeit überwunden hatten, stellte sich ein neues Problem: IVF. Die Embryonen konnten sich nicht einnisten, die Schwangerschaft war verdorben, und die Jahre forderten ihren Tribut.

Adriana Iliescu und ihre Tochter Eliza. Quelle: pulse.mail.com

Ihr letzter Versuch war jedoch ein Erfolg. Sie war damals 65 Jahre alt, aber sie war fest entschlossen, ein letztes Mal drei Embryonen zu erhalten.

Einer hat sich festgesetzt und überlebt. Es begann die glückliche Zeit der lang ersehnten Schwangerschaft, gefolgt von der Geburt des kleinen Mädchens.

Adriana Iliescu und ihre Tochter Eliza. Quelle: pulse.mail.com

Die Leute verurteilten die junge Mutter, aber sie hörte auf niemanden, denn in diesem Moment gab es für sie kein größeres Glück als ihr lang ersehntes Wunder.

Die Geburt des Mädchens ist nun 17 Jahre her und Adriana ist 84 Jahre alt. Natürlich ist es körperlich anstrengend für sie, aber sie kommt mit all ihren mütterlichen Pflichten zurecht.

Ihr einziger Traum ist es nun, zu warten, bis ihre Tochter volljährig ist, um sie dann auf eigene Faust loszulassen.

Adriana Iliescu und ihre Tochter Eliza. Quelle: pulse.mail.com

Heute würde niemand mehr behaupten, dass Eliza eine Frühgeburt war; sie wächst und entwickelt sich genauso gut wie ihre Altersgenossen, in mancher Hinsicht sogar besser.

Quelle: pulse.mail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Wir können nicht ohne einander leben": Das Paar war 75 Jahre lang zusammen und verließ die Welt im Abstand von einem Tag