Patrick Stubing, 44, und Susan Karolewski, 36, sind Blutsgeschwister, die in verschiedenen Familien aufgewachsen sind. Ihr Vater war Alkoholiker, so dass Patrick, 3, vor vielen Jahren in Pflegefamilien untergebracht wurde.

Patrick und Susan. Quelle: thevoicemag.com

Im Alter von 23 Jahren beschloss der junge Mann, seine Familie ausfindig zu machen. Im Mai 2000 lernte er seine Mutter und seine Schwester Susan kennen. Einige Monate später, im Dezember desselben Jahres, starb die Mutter des Geschwisters an einem Herzinfarkt.

Patrick und Susan sind sich nach dem Verlust ihrer Mutter näher gekommen, aber irgendwann haben sie eine Grenze überschritten. "Wir waren die einzigen verbliebenen Kinder unserer Eltern", versuchen die Liebenden den Journalisten den Grund für ihre intime Beziehung zu erklären.

Patrick und Susan. Quelle: thevoicemag.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein glatzköpfiger Junge schämte sich für sein Aussehen: Meister in einem Salon beschloss, seine Augenbrauen zu korrigieren

Wie ein Mädchen, das von seinen Eltern im Alter von 2 Jahren zum Model gemacht wurde, heute aussieht

Modifizierungssüchtiger Mann schnitt sich als Zeichen der Selbstdarstellung die Finger ab, Details

Sie sind verheiratet und haben Kinder: Die Geschichte eines Geschwisterpaares, das die Legalisierung seines Bündnisses fordert

Bereits im Oktober 2001 brachte Susan das erste Kind zur Welt. Die Krankenschwester vermutete, dass der Bruder des Mädchens der Vater ihres Kindes war, und meldete dies der Polizei.

Stubing erhielt seine erste Bewährungsstrafe wegen Inzests, zu der noch eine Verurteilung wegen Sex mit einer Minderjährigen (Sue war damals erst 17) hinzukam.

Das Paar traf sich weiterhin heimlich, und im Jahr 2004 waren Patrick und Susan Eltern von vier Kindern, die alle durch Inzest schwer behindert waren. Drei von ihnen wurden bei Pflegefamilien untergebracht.

Patrick, Susan und ihr Kind. Quelle: thevoicemag.com

Patricks zweite Verurteilung wegen Inzest war bereits Realität: Er wurde für zehn Monate inhaftiert und dann für weitere zweieinhalb Jahre, seine dritte Verurteilung wegen Inzest.

Nach einem langen Prozess stellte sich das Gericht 2014 auf die Seite des unruhigen Paares und erlaubte den Inzest zwischen Geschwistern. Zu diesem Zeitpunkt hatte Patrick jedoch bereits eine Vasektomie (ein chirurgischer Eingriff für Männer - Sterilisation oder dauerhafte Verhütung) hinter sich.

Quelle: thevoicemag.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Er heiratete seine Schwester, bekam 10 Kinder und wurde zur Spottfigur: Wie das Leben von Charles Darwin verlief