Vor elf Jahren teilten Irina und Alexander Familie und Freunden die frohe Botschaft mit, dass sie eine Familie gegründet haben. Überraschenderweise waren nicht nur Verwandte und Freunde an den Fotos des Brautpaares interessiert.

Irina und Alexander. Quelle: storyfox.com

Die Nachricht von der extravaganten Hochzeitszeremonie verbreitete sich im ganzen Internet. Und es wurde vorhergesagt, dass sich die frisch Vermählten bald scheiden lassen würden. Trotz aller Widrigkeiten, aber zu ihrem eigenen Besten, gelang es dem Paar, das vorhergesagte Schicksal zu vermeiden.

Irina und Alexander. Quelle: storyfox.com

Selbst für Mitglieder von Jugendsubkulturen sah das Paar vielleicht sehr ungewöhnlich aus. Der Bräutigam mit langen weißen Dreadlocks und einem Aussehen, das an Fantasy-Elfen erinnert. Er hatte einen schneeweißen Anzug und Stiefel gewählt, die für diesen Anlass zu warm waren.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Mutter muss beweisen, dass beide Kinder von ihr sind: Es ist schwer zu glauben, dass Zwillingsbrüder so unterschiedlich geboren werden können

Weggelaufener Hund wurde nach acht Monaten Suche lebend im Schnee gefunden, Details

Ein Sozialarbeiter besuchte das Haus eines Großvaters und fand "ein beispielloses Wunder": Der Mann hatte nie einen so vernachlässigten Kater gesehen

Kensington Palast unterstützte Kate Middleton nach Scheidungsankündigung nicht, Details

Die Braut in ihrem schwarzen Kleid und mit rasierter Stirn sah aus, als sei sie einem mittelalterlichen Gemälde entsprungen. Die Hochzeit fand auf einem Rockkonzert statt, um das die Goths und Emos der damaligen Zeit nur beneiden konnten.

Irina und Alexander. Quelle: storyfox.com

Einige Internetnutzer versuchten, Irina und Alexander des Betrugs zu bezichtigen und behaupteten, ihre Ehe sei eine Scheinehe. Das Paar hat jedoch aus Liebe geheiratet und wird sich auch nach 11 Jahren nicht scheiden lassen. Sie sind erwachsen geworden, haben eine erfolgreiche Karriere gemacht und Kinder bekommen. Übrigens hat das Paar zwei Erben - Lada und Elisey.

Irina, Alexander und ihre Kinder. Quelle: storyfox.com

Alexander hat sich wirklich bis zur Unkenntlichkeit verändert und sein Image komplett gewandelt. Das einzige, was unberührt blieb, war sein langes Haar. Jetzt arbeitet der Mann als Fotograf.

Alexander. Quelle: storyfox.com

Eine Zeit lang entfernte sich auch Irina von aggressiven und einschüchternden Bildern. Sie sind durch Weiblichkeit und Zärtlichkeit ersetzt worden. Das "gewöhnliche" Aussehen des Mädchens wurde jedoch schnell langweilig.

Irina. Quelle: storyfox.com

Jetzt ist Irina 37 Jahre alt, und sie ist zum extravaganten Stil zurückgekehrt. Die Beziehung zu ihrem Ehemann wird dadurch jedoch nicht beeinträchtigt. Er unterstützt sie nach wie vor und schenkt ihr ungeachtet des Aussehens seiner Frau seine Aufmerksamkeit.

Irina und Kinder. Quelle: storyfox.com

"Vor elf Jahren wurde vorausgesagt, dass unsere Scheidung unmittelbar bevorstehe. Seitdem hat sich viel verändert: Wir haben zwei Kinder, ein arbeitsreiches Leben, aber nicht ohne Schwierigkeiten. Ich betrachte meinen Mann als meinen besten Freund. Wir bewundern das Aussehen des jeweils anderen. Und wir haben den gleichen Sinn für Humor", schreibt Irina.

Quelle: storyfox.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Frau hat zwei Kinder im Abstand von einem Jahr adoptiert und dabei herausgefunden, dass sie Geschwister sind