Ein Hund, der sechs Jahre lang auf dem Grund einer Höhle gelebt hatte, wurde in China gerettet.

Hund hatte sechs Jahre lang auf dem Grund einer Höhle gelebt. Quelle: smotrim.com

Trotz zahlreicher Versuche konnten die Einheimischen dem Tier aufgrund der Tiefe der Höhle und ihrer Topographie nicht helfen. Aber all die Jahre haben sie Futter für den Hund abgeworfen und ihn mit Wasser aus einer unterirdischen Quelle versorgt.

Einheimischen konnte lange Zeit dem Hund nicht helfen. Quelle: smotrim.com

In diesem Jahr verbreitete sich die Geschichte des Hundes, der auf dem Grund der Höhle lebt, aktiv im chinesischen Internet und erregte die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit. Als die Retter vor Ort eintrafen, konnten sie das Tier bereits am Vortag an die Oberfläche bringen.

Beliebte Nachrichten jetzt

91-jährige Frau teilte ihren 31-jährigen Freund mit anderen: Was mit einem Paar nach 7 Jahren passiert ist

Die tiefste Bohrung der Welt: Wie tief die Menschen in die Erde bohren konnten, Details

"Es war unmöglich, sich nicht in sie zu verlieben": Adriano Celentanos Frau war sehr schön, als sie jung war

Einmal und für immer: Adriano Celentano und die schöne Claudia Mori feiern ihren Hochzeitstag

Hund in der Höhle. Quelle: smotrim.com

Hund ist jetzt in Sicherheit. Quelle: smotrim.com

Sie brauchten mehrere Tage, um den Hund anzulocken, der seit Jahren keine Menschen mehr gesehen hatte und Angst hatte, sich ihnen zu nähern. Er ist jetzt in Sicherheit und in guter Verfassung und wird von Tierärzten betreut.

Quelle: smotrim.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann fand und rettete ein Waschbärbaby in einem Waldpark, und das ungewöhnliche Haustier wurde sein Liebling