Die Backsteinwand hat sich schon immer vom Rest des Wohnzimmers abgehoben. Martin Freeman dachte immer, es sei nur eine Dekoration, bis er sich versehentlich gegen die Wand lehnte und sie unter seiner Hand zur Seite ging. Der Mann hatte fünf Jahre lang kein verstecktes Zimmer im Haus bemerkt und beschloss natürlich, einen Blick hineinzuwerfen.

Martin Freeman. Quelle: trendymen.com

Einst kaufte Freeman das Haus für relativ wenig Geld. Der niedrige Preis war erschreckend, aber das Haus sah sehr attraktiv und gut gepflegt aus. Außerdem hatte der Makler Zugeständnisse gemacht - ein kleines Grundstück wurde kostenlos zum Haus dazugegeben.

"Die Vorstadt gilt im Allgemeinen als ruhig und daher teuer. Ich war froh, dass ich gekauft habe, weil ich dachte, ich hätte ein gutes Geschäft gemacht. Jetzt denke ich, ich hätte mehr über den früheren Besitzer herausfinden sollen", sagte Martin später.

Seine Aufregung ist verständlich. Fünf Jahre lang hatte er nicht geahnt, dass es ein geheimes Zimmer gab. Freeman untersuchte das Schloss und entdeckte, dass es durch Drücken eines der Ziersteine geöffnet wurde.

Beliebte Nachrichten jetzt

Am Rande der Realität: Frau brachte drei Kinder am selben Tag und in verschiedenen Jahren zur Welt, Details

Weggelaufener Hund wurde nach acht Monaten Suche lebend im Schnee gefunden, Details

Ein Sozialarbeiter besuchte das Haus eines Großvaters und fand "ein beispielloses Wunder": Der Mann hatte nie einen so vernachlässigten Kater gesehen

Warum Kate Middletons 6-jährige Tochter an einer Eliteschule keine Freundinnen haben darf, Details

Geheimer Raum. Quelle: trendymen.com

"Ich habe darin nichts Besonderes gefunden. Andererseits: Wozu braucht der frühere Besitzer ein Geheimzimmer? Und was verbirgt mein Haus noch?", fragte sich Freeman.

Der Vermieter hat auch ein Video veröffentlicht, das den Raum von innen zeigt. Er versichert, dass er nichts Besonderes gefunden hat. Auf dem Video ist jedoch eindeutig ein Safe in der Wand zu sehen, den der Mann aus irgendeinem Grund nicht erwähnt:

I have a view of inside the room for all yall curious ppl in the comment section, theres really nothing much in here but I am starting to think this was previously a grow room from IRLEasterEggs

Merkwürdigerweise sprach der Mann nach dem Video des Tresors nicht mehr mit Journalisten. Vielleicht hat er ja doch noch etwas Interessantes gefunden.

Quelle: trendymen.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Vor fünf Jahren verließen die Besitzer das Haus in aller Eile und ließen ihr gesamtes Hab und Gut zurück: Wie ein Geisterhaus heute aussieht