Die meisten Menschen legen sich nach reiflicher Überlegung, Planung und Auswahl ein Haustier zu. Dann lernen sie das Tier kennen, und wenn alles gut geht, bekommen sie ein neues vierbeiniges Familienmitglied.

Aber Jack Jokinen aus Philadelphia hat sich ganz anders entwickelt. Die Hündin ist gerade in sein Haus gelaufen, worüber er einen ganzen Tweet geschrieben hat.

Streunende Hündin. Quelle: lifter.com

Offenbar war die Tür offen und der Welpe kam gerade von der Straße herein. Und das Beste: Jemand hat dann die Tür geschlossen!

"Ein Mann kam vorbei und schloss unsere Tür, ohne uns zu stehlen oder zu töten. Hut ab vor ihm!"

Beliebte Nachrichten jetzt

Tierärzte hatten es bisher noch nicht mit Katzen mit solchen Dreadlocks zu tun

"Es war ihr letzter Wunsch": Ein Paar hat eine Schneewehe gemacht, damit ihre Hündin ein letztes Mal spielen konnte

Welpe kuschelt sich an eine Hundefigur und hält sie für seine Mutter

Sie wurde einfach vergessen: Die Geschichte von Juana Maria, die 18 Jahre lang allein auf der Insel lebte

Dies wurde durch die Aufnahmen der Überwachungskameras bestätigt. In der Zwischenzeit hat sich der Welpe in seinem neuen Zuhause eingelebt.

Bequem eingerichtet. Quelle: lifter.com

Jack nannte die Hündin Susie und brachte sie zum Tierarzt. Dort stellte sich heraus, dass sie nicht gechipt, abgemagert und behandlungsbedürftig war.

Ihre allgemeinen Vitalwerte waren normal, aber sie hatte beschädigte Zähne, Flöhe, keine Impfungen und aufgeriebene Ballen an den Pfoten.

Hündchen im Krankenhaus. Quelle: lifter.com

Jack hat beschlossen, dass er die arme Susie nicht in ein Tierheim geben kann. Obwohl sie vor kurzem einen Sohn bekamen und bereits einen Hund namens George hatten, beschlossen Jack und seine Frau, Susie in ihre Familie aufzunehmen.

Tierarzt stellte fest, dass die Hündin behandelt werden muss. Quelle: lifter.com

George hat sich gut geschlagen: Er hat die Ankunft eines Kleinkindes und eines neuen Hundes im Haus in den letzten 28 Tagen tapfer ertragen.

Hündin in ihrem neuen Zuhause. Quelle: lifter.com

Susie wird untersucht und dann werden ihre Zähne behandelt.

Susie wird ihre Zähne behandeln lassen. Quelle: lifter.com

Früher hat Susie draußen geschlafen, aber jetzt sieht sie auf dem Bett liegend fern!

Susie sieht fern. Quelle: lifter.com

Nachdem Susies Geschichte in den Nachrichten gezeigt wurde, wurde sie zu einer viralen Sensation. Dieser erste Besuch beim Tierarzt kostete Jack 1.000 Dollar - keine geringe Summe für eine junge Familie. Er rief zu Spenden auf und sammelte innerhalb weniger Tage 18.000 Dollar!

Susie. Quelle: lifter.com

"Hoffentlich werden die Rechnungen für Susies Behandlung nicht so exorbitant hoch sein und wir werden das Geld für wohltätige Zwecke verwenden", sagt Jack.

Quelle: lifter.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Verwaiste Kätzchen waren nicht in der Lage, sich selbst zu ernähren und weinten, bis eine Hündin ihre Adoptivmutter wurde