Ein aufstrebender Social-Media-Star ist ein übermäßig anhänglicher Kater namens Simon. Er lebt in der chilenischen Stadt Punta Arenos und verärgert offen gesagt seinen Besitzer Benjamin Sagredo. Zum Beispiel die Tatsache, dass er die Maus nicht gefangen hat, sondern sie zu einem Besuch eingeladen hat.

Kater Simon. Quelle: lemurov.net

Simon wurde von zwei Schäferhunden großgezogen, daher ist er geradlinig und freundlich.

Simon ist sehr freundlich. Quelle: lemurov.net

Benjamin begann, seltsame Geräusche aus der Küche zu hören, achtete aber nicht weiter darauf. "Kratzt da etwas? Wenn es eine Maus ist, habe ich einen Kater - der wird schnell mit ihr fertig", dachte er. Eines Tages ging er an der Küche vorbei und sah ein Bild wie dieses.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Habe meine Tochter weggegeben und bereue es jetzt": Eine Frau möchte nach 12 Jahren ihr Kind von Pflegeeltern zurückzunehmen

"Nimm mich mit nach Hause": Ein Kätzchen aus dem Tierheim hat sich einen Besitzer ausgesucht und ihn geküsst

Tierärzte hatten es bisher noch nicht mit Katzen mit solchen Dreadlocks zu tun

Der letzte Wunsch: Das Pferd und die Hunde wurden ins Hospiz zur Besitzerin gebracht, damit sie sich verabschieden konnten

Simon und Maus. Quelle: lemurov.net

Anstatt seinen direkten Pflichten nachzugehen, betrachtete Simon neugierig die Maus, die direkt vor seiner Nase Wasser aus seiner eigenen Schüssel schöpfte. Aber anscheinend erkannte die Maus, dass dieser Kater "defekt" war, also hatte sie vor nichts Angst.

Auf dem Video ist zu sehen, wie der Besitzer fordert, die Belästigung zu beenden und die Maus zu fangen.

Laut Benjamin wurde die Maus mehr als einmal in Simons Gesellschaft beobachtet. Er nannte sie Chefsito und schloss nicht aus, dass er, wenn das so weitergeht, die Maus im Haus wohnen lassen muss, um Simon nicht zu verärgern.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Katze hört ein Baby weinen und läuft zu ihm, um es mit Schnurren und sanften Berührungen zu trösten