Ein menschliches Lächeln ist nichts Ungewöhnliches, aber wenn ein Welpe lächelt... Es ist überraschend und erbaulich.

Diese entzückende kleine Hündin lächelt aus vielen guten Gründen.

Hündchen Layla. Quelle: apost.com

Layla hatte Glück: Sie konnte praktisch unter den Rädern eines Autos auf der Autobahn gerettet werden. Nach der Rettung brachten die Leute, die sie von der Straße geholt hatten, sie in einem Tierheim namens Beaumont Animal Care in Texas unter.

Die kleine Hündin war erst sieben Monate alt und befand sich in einem geschwächten Zustand. Offensichtlich wurde sie gut versorgt, wie man an ihrem friedlichen Gesichtsausdruck erkennen kann. Der Eindruck, dass die Hündin lächelt, ist so niedlich, dass er sogar gefilmt wurde.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Habe meine Tochter weggegeben und bereue es jetzt": Eine Frau möchte nach 12 Jahren ihr Kind von Pflegeeltern zurückzunehmen

Das Ehepaar baute eine vollwertige 30-Quadratmeter-Wohnung: Wie das Haus innen aussieht, in dem man bis zu minus vierzig Grad leben kann

Der letzte Wunsch: Das Pferd und die Hunde wurden ins Hospiz zur Besitzerin gebracht, damit sie sich verabschieden konnten

Ein Mädchen wurde mit einem Gewicht von 600 Gramm geboren: wie es vier Jahre später aussieht

Hündchen Layla. Quelle: apost.com

Als es für Layla an der Zeit war, neue Besitzer zu finden, erwies sich die Videoaufzeichnung als sehr nützlich.

Nachdem sie das niedliche "Lächeln" der Hündin gesehen hatten, wollten viele Leute sie bei sich aufnehmen. Nicole Toni und ihr Mann interessierten sich sehr für die Hündin und beschlossen, dass sie ein Teil ihrer Familie werden sollte.

Layla freundete sich mit anderen Haustieren an. Quelle: apost.com

Nicole wusste sofort, dass sie Layla mitnehmen wollte, und so ging sie ins Tierheim und bat darum, die "lächelnde Hündin" zu sehen.

Sie kam mehrmals, um das Tier zu streicheln und mit ihm zu spielen, und dann ließen die Mitarbeiter des Tierheims sie das Tier mit nach Hause nehmen.

Layla freundete sich mit anderen Haustieren an. Quelle: apost.com

Layla ging mit Nicole nach Hause, wo sie zusammen mit drei Hunden und einer Katze untergebracht werden sollte. Sie waren die ersten, die den Neuankömmling beschnupperten, woraufhin Layla schließlich in die Familie aufgenommen wurde.

Layla. Quelle: apost.com

Nicoles Haustiere verstehen sich inzwischen alle gut, und obwohl Layla schon älter ist, erwärmt sie immer noch die Herzen mit ihrem süßen "Lächeln", das alle bewundern.

Quelle: apost.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Kater mit "zwei Schnauzen" ist Vater geworden: Wie seine Kätzchen aussehen