Bei der Renovierung ihrer neu erworbenen Wohnung entfernte eine Frau die Tapete und entdeckte dabei eine seltsame Aufschrift an der Wand. Zunächst achtete sie nicht darauf, doch dann sah sie, dass die Worte auf ein Ereignis an ihrem eigenen Geburtstag hinwiesen.

Laura. Quelle: trendymen.com

Laura war vor kurzem in ein etwa 150 Jahre altes Haus am Rande von Lincolnshire gezogen. Das Gebäude war natürlich renovierungsbedürftig, und die Frau beschloss, mit der Küche zu beginnen.

Sie musste fünf Tapetenschichten entfernen, um an die sauberen Wände zu gelangen. Hier sah die Frau die Aufschrift, entweder mit Marker oder mit dickem Ruß.

"Am 10. September wird der Tag des Jüngsten Gerichts kommen", hieß es dort.

Beliebte Nachrichten jetzt

Putin blufft, oder die Welt steht vor einem neuen Umbruch

Braut mit 77: Eine Frau zeigte ihre Verwandlung im Netz

Junge Frau lebt mit ihrem Ex zusammen: Jetzt ist er ihr Bruder, Details

Meghan Markle wurde entehrt: Königin vermachte Kate Middleton die wertvollsten Dinge, Details

Aufschrift an der Wand. Quelle: trendymen.com

Laura hielt sich selbst nicht für schüchtern, aber hier war es nur der gesunde Menschenverstand, der sie vorsichtig werden ließ: Am 10. September hatte sie Geburtstag. Solche Zufälle sind unwahrscheinlich, und so zog die Frau noch am selben Tag aus dem fremden Haus aus.

Es ist möglich, dass die Aufschrift, die Laura gefunden hat, nur ein Scherz von jemandem ist. Wenn ja, war der Streich ein Erfolg.

Quelle: trendymen.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Weiße Augenbrauen und verschiedenfarbige Augen: wie Menschen mit Besonderheiten aussehen