Cory Nieves gründete ein Geschäft für Kekse, damit seine Mutter nicht mehr mit dem Bus fahren musste und sich ein Auto kaufen konnte. Zunächst verkaufte der junge Mann heiße Schokolade im Restaurant eines Freundes, doch schon bald merkte er, dass er sich zum Backen hingezogen fühlte, und machte sich auf die Suche nach dem perfekten Keksrezept.

Cory Nieves. Quelle: lenta.com

"Es war entweder zu hart oder zu weich. Es hat fast ein Jahr gedauert, um seine Haferflocken-Sultaninen-Kekse zu perfektionieren", sagt Nieves' Mutter Lisa.

Schließlich entwickelten Mutter und Sohn das beste Rezept, und im Jahr 2012, als Nieves acht Jahre alt war, eröffneten sie ihre eigene Keksfabrik und meldeten den Namen Mr. Corys Kekse.

Cory und seine Mutter. Quelle: lenta.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Mutter muss beweisen, dass beide Kinder von ihr sind: Es ist schwer zu glauben, dass Zwillingsbrüder so unterschiedlich geboren werden können

Ein Sozialarbeiter besuchte das Haus eines Großvaters und fand "ein beispielloses Wunder": Der Mann hatte nie einen so vernachlässigten Kater gesehen

"In die Familie aufgenommen": Wildhirsche "adoptierten" ein 4 Monate altes Kalb, das vom Bauernhof entkommen ist

Eine 16 Jahre jüngere Frau und Luxus in allem: wie der reichste Sportler der Welt, Michael Jordan, lebt

Die Produkte erfreuten sich rasch großer Beliebtheit, wobei die Tatsache, dass 75 Prozent der Inhaltsstoffe natürlich und frei von Konservierungsstoffen sind, die Kunden besonders ansprach. Einen noch größeren Erfolg erzielten Mutter und Sohn, als sie die Hauszustellung der Süßigkeiten einführten.

Die Nieveses erhielten eine Investition von 100.000 Dollar und begannen, mit großen Unternehmen zusammenzuarbeiten. Sieben Jahre nach der Gründung des Unternehmens wurde Corys Vermögen auf eine Million Dollar geschätzt.

Cory Nieves. Quelle: lenta.com

Der junge Mann sagte, dass er sich nicht nur für das Kochen, sondern auch für Mode begeistert - er hat es sogar geschafft, in Werbekampagnen großer Modemarken mitzuwirken.

"Zu wissen, wie man sich präsentiert, ist der Schlüssel zum Erfolg. Die Leute sehen sich meinen Stil an und fragen: 'Wer kleidet dich ein? Deine Mutter?" - bemerkte Cory.

Nach der High School plant der junge Geschäftsmann, die Princeton University zu besuchen.

Quelle: lenta.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Vergessenes Relikt": Als die Neffen die Garage des Onkels öffneten, fanden sie ein teures Auto, das seit vielen Jahren versteckt war