Es ist immer schwierig, eine Renovierung zu beginnen. Vor allem, wenn es sich nicht um eine Wohnung, sondern um ein Wrack handelt. Trotzdem kann man nirgendwo hingehen, weil man nicht unter schrecklichen Bedingungen leben möchte.

Vor der Renovierung sah das Bad so aus. Die Fliesen auf dem Boden waren alle abgesplittert und rissig. Die Badewanne ist in einem schlechten Zustand. Es gibt einen Hocker statt banaler Möbel, er ist rundherum schmutzig und mit verschiedenen Reinigungsmitteln bestückt. Schreckliche Bedingungen.

Altes Badezimmer. Quelle: zen.yandex.com

Es gibt kein Waschbecken. Es gibt nur einen Spiegel und einen Hocker, auf dem alles gestapelt wurde.

Die Wände sind nicht gefliest, sondern mit einer Folie bedeckt, die abgezogen und abgerissen werden sollte.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ärzte verabschiedeten die 2-jährige Coraline, indem sie ihr Lieblingsschlaflied sangen: Als sie ging, hatte das Mädchen mehr als ein Leben gerettet

Insgesamt 14 Kinder: Wie die berühmteste Mutter von Achtlingen lebt

Der "defekte" Welpe wurde vom Züchter ausgesetzt, aber er hat liebevolle Besitzer gefunden und verdient mit seinem Aussehen gutes Geld

Mann dachte, er hätte das Leben eines neugeborenen Welpen gerettet, aber es war kein Hund

Und nun wollen wir sehen, wie sich der Raum seit der Renovierung verändert hat. Die Wände sind nun weiß gefliest. Der Boden ist ebenfalls gefliest, aber bereits in Grau. Es sieht sehr einfach aus, ist aber von hoher Qualität. Vor allem, wenn wir uns daran erinnern, was wir vorher hatten.

Altes Badezimmer. Quelle: zen.yandex.com

Rechts vom Eingang befindet sich eine Toilettenschüssel. Eine normale. Es ist nicht viel Platz, aber Sie können nichts dagegen tun.

Neues Badezimmer. Quelle: zen.yandex.com

Hier hat man einen Schrank mit einem eingebauten Waschbecken installiert. Ein kleiner, aber feiner Bereich. Gerade über dem Waschbecken installiert einen Spiegel mit Regalen.

Die Badewanne ist klassisch, aber was sehr wichtig ist, wie es mir scheint, haben die Besitzer einen Bildschirm gemacht, hinter dem Sie Waschmittel und Reinigungsmittel verstecken können.

Neues Badezimmer. Quelle: zen.yandex.com

Um Wasser auf dem Boden während der Dusche zu vermeiden, wurde beschlossen, einen weißen Vorhang mit einem Muster aufzuhängen.

Die Waschmaschine wurde links vom Eingang platziert, auf der der Wäschekorb stand.

Es ist viel Licht im Raum, zumal der Raum überwiegend in Weiß gehalten ist.

Neues Badezimmer. Quelle: zen.yandex.com

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Ich bleibe für immer bei dir": Frau versuchte fünfmal, für Katze ein Zuhause zu finden, aber sie kam immer wieder zu ihr zurück

"Wir hatten nichts zu essen": Ehemalige Obdachlose, Mutter von vier Kindern, hilft benachteiligten Menschen