Ein Tierheim in Phoenix, Arizona, hat eine Katze aufgenommen, die während einer schwierigen Entbindung vor der Haustür zurückgelassen wurde.

Katze Marvel. Quelle: zen.yandex.com

Die Tierheimbesitzer, die die trächtige Katze bekommen hatten, halfen ihr bei der schwierigen Geburt. Sie stand danach unter großem Stress und konnte ihre Kätzchen nicht selbst füttern.

Shelbi Uyehara und ihr Mann Brandon sind die Besitzer des Tierheims. Sie halfen ihr bei der Geburt ihrer Kätzchen. Die Jungtiere wurden dann sofort in einen Inkubator gesetzt.

Marvel und ihre Kätzchen. Quelle: zen.yandex.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Braut mit 77: Eine Frau zeigte ihre Verwandlung im Netz

Junge Frau lebt mit ihrem Ex zusammen: Jetzt ist er ihr Bruder, Details

Meghan Markle wurde entehrt: Königin vermachte Kate Middleton die wertvollsten Dinge, Details

Genetiker haben Marilyn Monroes Vater identifiziert, Details

Sobald sich ihre Körpertemperatur normalisiert hatte, fütterte der Mann die Kätzchen mit einer Flasche und brachte sie zu ihrer Mutter zurück. Die Katze war immer noch sehr ängstlich und misstrauisch.

In der ruhigen und gemütlichen Umgebung begann sich die Katzenmutter allmählich zu entspannen. Schließlich beruhigte sich die Katze und begann, die Babys selbst zu füttern. Sie alle wiegen weniger als normal. Ein Kätzchen erwies sich als zu schwach. Er konnte nicht gerettet werden.

Shelbi kümmert sich zusammen mit der Katzenmama um die Kätzchen. Die Katzenfamilie wurde nach Figuren aus dem Marvel-Universum benannt - Mama Marvel und ihre kleinen Superheldinnen-Kätzchen Natasha, Shuri, Wanda, Pepper und Jubilee.

Marvel und ihre Kätzchen. Quelle: zen.yandex.com

Allmählich gewöhnte sich Marvel so sehr an die Gesellschaft der Menschen um sie herum, dass sie begann, das Nest ihrer Kleinen ungehindert zu verlassen und keine Angst zu haben, sie eine Weile allein zu lassen.

Kätzchen. Quelle: zen.yandex.com

Die beiden jüngsten Kätzchen werden mehr gefüttert als alle anderen. Damit die Kleinen bald an Gewicht zunehmen und zu ihren Geschwistern aufschließen können.

Jetzt wird Marvel nie wieder Kätzchen zur Welt bringen müssen. Die Katze wird kastriert, wenn die Kätzchen alt genug sind.

Kätzchen. Quelle: zen.yandex.com

Ihren Kätzchen wird es nie an Liebe und Geborgenheit fehlen, denn sie gedeihen und wachsen nun in der Obhut ihrer neuen Pflegestelle.

Und nach einiger Zeit, wenn die Kätzchen älter und kräftiger sind, werden sie bereit sein, in liebevolle Pflegefamilien zu ziehen.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Kater wurde von seinen Vorbesitzern bei einem Umzug ausgesetzt. Es dauerte ein Jahr, bis die neuen Besitzer sein Vertrauen gewonnen hatten