Die Katze ging gerne in der Nähe ihres Hauses spazieren, aber eines Tages beschloss sie, dass sie mehr wissen wollte, und machte einen Spaziergang weit weg von zu Hause. Es passierte, dass sie den Weg zurück nicht mehr fand.

Die Katze erreichte die Gleise, und genau in diesem Moment fuhr ein Personenzug ein. Sie wollte hineinklettern, aber man ließ sie nicht hinein und schickte sie weg. Die Katze gab nicht auf und ging zu den anderen Wagen und wurde schließlich in einen der Wagen gelassen.

Im Zug hat sie sich gut benommen: Sie ist nicht gelaufen, sie ist nicht gerannt, sie hat sich einfach auf den Beifahrersitz gesetzt und gedacht, sie wäre bald zu Hause.

Katze im Zug. Quelle: pulse.mail.com

Der Zugführer beschloss, Fotos von der Katze zu machen und sie im sozialen Netzwerk zu veröffentlichen, in der Hoffnung, dass sie neue liebevolle Besitzer finden würde. An der letzten Haltestelle wurde die Katze abgesetzt und vorübergehend in einem örtlichen Bahnhof untergebracht. Dort wurde die Katze mit Liebe und Fürsorge umsorgt, und alle freuten sich über die Überraschung.

Beliebte Nachrichten jetzt

Wer der Sohn von Louis de Funès wurde, der nicht in die Fußstapfen seines Vaters trat

Eine Stute konnte sich nach dem Verlust ihres Babys nicht besinnen, aber als sie ein verwaistes Fohlen sah, konnte sie ihre Gefühle nicht zurückhalten

Luciano Pavarotti hat mit 67 Jahren zum zweiten Mal geheiratet: Wer seine Frau war und warum sie von den Freunden des Sängers nicht akzeptiert wurde

"Es war ein Funke auf den ersten Blick": Die Liebesgeschichte von Michael Schumacher und seiner Frau

Der Schaffner, der die Bilder und die Meldung über die Katze ins Internet gestellt hatte, erhielt einen Anruf von einem Mann, der sagte, dass in einer der Gruppen, die nach vermissten Haustieren suchen, ein Bild gepostet wurde und dass die Katze auf der Suche sei.

Besitzer der Katze wurden gefunden. Quelle: pulse.mail.com

Der Schaffner rief sofort die Leute an, die nach der Katze suchten, und es stellte sich heraus, dass diese Leute die wahren Besitzer waren.

Die Besitzer kamen noch am selben Tag und nahmen ihre geliebte Katze mit nach Hause. Auch das Kätzchen war froh, endlich wieder zu Hause zu sein.

Quelle: pulse.mail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Frau schlug Kapital aus Katzen, die sie in ihr Haus aufnahm, Details