Wir alle lieben es, schöne und große Mahlzeiten zu essen. Aber die Heldin des heutigen Artikels hat es so verantwortungsvoll getan, dass sie den Rekord als schwerste Frau der Welt gebrochen hat. Ihr Gewicht erreichte unrealistische 500 kg.

Ihr Name ist Mayra Lizbeth Rosales und sie kommt aus Mexiko.

Mayra Lizbeth Rosales. Quelle: pulse.mail.com

Ein Gewicht von 500 kg hat sicherlich enorme Auswirkungen auf den Lebensunterhalt eines Menschen. Sie verbrachte die ganze Zeit im Haus und konnte sich nicht einmal selbständig fortbewegen.

Die Frau wurde von ihrem Ehemann sehr unterstützt. Er massierte sie, damit es ihr leichter fiel, sich einfach hinzulegen. Aufgrund der starken Schwellung trat beim Drücken der Haut Flüssigkeit aus den Poren aus.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Sozialarbeiter besuchte das Haus eines Großvaters und fand "ein beispielloses Wunder": Der Mann hatte nie einen so vernachlässigten Kater gesehen

Eine streunende Katze rettete ein verlassenes drei Monate altes Baby, Details

Kensington Palast unterstützte Kate Middleton nach Scheidungsankündigung nicht, Details

Eine 16 Jahre jüngere Frau und Luxus in allem: wie der reichste Sportler der Welt, Michael Jordan, lebt

Das Interessante daran war, dass Mayra nicht die Absicht hatte, ihr Leben zu ändern und weiterhin Tausende von Kalorien pro Tag zu sich zu nehmen (ihre Ernährung basierte auf Fast Food).

Das änderte sich, als Mayra Lizbeth Rosales die Polizei anrief und gestand, dass sie ihren Neffen unabsichtlich getötet hatte.

Mayra Lizbeth Rosales. Quelle: pulse.mail.com

Nach Angaben der Frau hatte sie das Kind zufällig mit der Hand erdrückt.

Die gerichtsmedizinischen Untersuchungen ergaben jedoch, dass die Frau einfach nicht in der Lage war, ihren Arm so anzuheben, dass sie dem Jungen solche Verletzungen zufügen konnte.

Es stellte sich heraus, dass Mayras Schwester darum gebettelt hatte, ihr Verbrechen zu übernehmen, weil sie davon ausging, dass Mayra aufgrund ihrer gesundheitlichen Probleme nicht ins Gefängnis gehen würde.

Doch der ganze Betrug wurde aufgedeckt und die Schwester musste für 15 Jahre ins Gefängnis. Und das Kind ist leider verstorben.

Mayra Lizbeth Rosales. Quelle: pulse.mail.com

Nach dieser Geschichte dachte die Frau daran, abzunehmen. Sie beschloss, sich einer Operation zu unterziehen, um Fett zu entfernen, ihren Bauch zu verkleinern und überschüssige Haut zu entfernen. Infolgedessen hat sie 200 kg abgenommen.

Nach diesen Eingriffen begann Mayra mit einer Diät. Und als ihre körperliche Verfassung es zuließ, fügte sie körperliche Aktivität hinzu. Ärzte und Ernährungsberater überwachten alle ihre Handlungen.

Das Ergebnis war sichtbar - sie verlor 408 kg.

Mayra Lizbeth Rosales. Quelle: pulse.mail.com

Später enthüllte die Frau, dass sie sich von ihrem Ehemann, der sie so lange gepflegt hatte, getrennt und damit die Empörung der Menschen auf sich gezogen hatte. Der Grund für die Scheidung wurde nie bekannt gegeben. Mayra behauptet jedoch, dass sie weiterhin ein gutes Verhältnis zu ihm hat und mit ihm in Kontakt bleibt.

Heute ist Mayra eine glückliche, schöne und selbstbewusste Frau ohne Komplexe oder ernsthafte gesundheitliche Probleme.

Quelle: pulse.mail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Alle sechs Stunden vergesse ich mein Leben": Bei einem Mann ist ein seltenes Syndrom aufgetreten, Details