Die deutsche Sängerin Ela, die Deutschland beim Eurovision Song Contest 2014 in Kopenhagen vertrat, verblüffte ihre Fans mit ihrer Herkunft.

Ela. Quelle: womfire.com

Wie sich herausstellte, wurde Elzbieta "Ela" Steinmetz in der Ukraine geboren und ist polnisch-ukrainischer Abstammung, da ihre Mutter aus Polen und ihr Vater aus der Ukraine stammt.

Als der zukünftige Star 7 Jahre alt war, zog sie mit ihrer Familie nach Deutschland.

Elzbieta gab zu, dass sie in den letzten 22 Jahren nie in der Ukraine gewesen sei. Sie plant jedoch, ihr Heimatland nach dem Sieg der Ukraine über Russland zu besuchen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Gebar 69 Kinder und verließ ihren Mann: Wer war die kinderreichste Frau

Schauspielerin Vivien Leigh hat ihre "unschöne" Tochter verlassen: Wie sich das Schicksal des Mädchens entwickelt hat

Einsames Alter: Warum die legendäre Schauspielerin Marlene Dietrich ihre letzten Tage allein verbrachte

Keine besondere Pflege: Ein Mann hat einen Garten in einer Flasche gezüchtet, indem er sie einmal in fünfzig Jahren gegossen hat

Ela. Quelle: womfire.com

Kürzlich präsentierten Ela und die ukrainischen Sänger Jerry Heil und alyona alyona ein Musikvideo für den Song KUPALA.

Quelle: womfire.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Fürsorglich und mitfühlend": Rihannas Bekannte haben erzählt, was für eine Mutter sie ist