Diese Geschichte handelt von einem gutherzigen Mann namens Steve Greiga und den älteren und unerwünschten Hunden, denen er im Alter ein glückliches Leben schenkt.

Haustiere von Steve. Quelle: pulse.mail.com

Steve Greiga lebt in Colorado und arbeitet als Buchhalter. Er hat ein eigenes Haus und ein anspruchsvolles Leben in Gesellschaft von vielen verschiedenen Tieren, denen er sein Leben gewidmet hat. Hauptsächlich Hunde.

Steve wuchs in einem Haus auf, in dem seine Eltern Tiere hielten und ihm beibrachten, sie mit Liebe zu behandeln. Er hatte einen eigenen Hund, den er sehr liebte, aber dann kam das Unglück: Der Hund war weg. Steve sehnte sich schon lange nach seinem treuen Freund.

Haustiere von Steve. Quelle: pulse.mail.com

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich kann sie nicht hier lassen": Frau brachte Zwillinge zur Welt und verließ das Krankenhaus mit drei Kindern

Ein 15-jähriger Hengst und sein Herrchen helfen Krankenhauspatienten, indem sie sie trösten

"Lass mich nicht allein": Ein Kätzchen wurde im Reservat aufgelesen und will keine Sekunde alleine verbringen

Eine treue Katze weigerte sich ein Jahr lang, von ihrer Besitzerin wegzugehen, die die Welt verlassen hatte

Nach diesem Vorfall beschloss Steve, dass er den bedürftigsten Hunden aktiv helfen wollte. Er ging ins Tierheim und sah dort den untauglichsten Hund, der schon 12 Jahre alt war und den niemand nehmen wollte, weil er ein krankes Herz und defekte Beine hatte.

Haustiere von Steve. Quelle: pulse.mail.com

Dank seiner Liebe und Fürsorge lebt dieser Hund nun schon seit vielen Jahren in Steves Haus, und die Gesundheit seines Hundes ist außergewöhnlich gut.

Nach und nach hat sich die Zahl der Hunde in Steves Haus erhöht, so dass er jetzt mehr als 10 ältere Hunde hat, von denen viele nicht ganz gesund sind, was sie aber nicht daran hindert, das Leben zu genießen.

Haustiere von Steve. Quelle: pulse.mail.com

Der Mann sagt, dass die Pflege dieser Hunde ihm Herzenswärme gibt und dass die älteren und bedürftigen Tiere eine Chance auf ein glückliches Leben zu Hause verdienen.

Haustiere von Steve. Quelle: pulse.mail.com

Steve hilft diesen Hunden wirklich, glücklich zu sein, denn das Leben in einem Tierheim ist nicht so interessant wie das Leben zu Hause in der Liebe und Fürsorge ihres Besitzers.

Alle Hunde leben freundlich und gehen liebevoll miteinander um, und der Besitzer ist für sie die beliebteste Person im Haus.

Steve und seine Haustiere. Quelle: pulse.mail.com

Der Mann glaubt, dass ältere Hunde einen ungewöhnlich liebevollen und treuen Charakter haben, dass solche Hunde in der Lage sind, gute Freunde für Menschen zu sein, und dass in ihren Augen noch so viel Liebe und Freundlichkeit liegt.

Quelle: pulse.mail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Ich habe mich auf den ersten Blick in ihn verliebt": Ein Albino-Dackel mit schlechtem Sehvermögen hat einen liebevollen Besitzer gefunden