In dieser Welt gehen Unglück und Freude Hand in Hand, so dass man nie weiß, wie es ausgehen wird. Die beiden Freunde waren mit dem Auto auf dem Rückweg von einem Sommerurlaub, als sie ein Tier am Straßenrand entdeckten. Es war unklar, ob er noch lebte oder nicht, also hielten Marty und Tetso an und näherten sich dem armen Hund.

Hündin war in schrecklichem Zustand gefunden. Quelle: petpop.cc

Er konnte seinen Kopf noch heben, aber sein Körper war ein absolutes Skelett, das von entzündeter Haut bedeckt war. Es war offensichtlich, dass das Tier hungrig und krank war und kurz vor dem Tod stand.

Irgendetwas an ihrer Körperhaltung alarmierte die Leute. Wie groß war ihre Überraschung, als ihre kleine Tochter ihre Schnauze unter dem armen Geschöpf hervorlugte!

Kleine Tochter der Hündin. Quelle: petpop.cc

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich kann sie nicht hier lassen": Frau brachte Zwillinge zur Welt und verließ das Krankenhaus mit drei Kindern

Ein 15-jähriger Hengst und sein Herrchen helfen Krankenhauspatienten, indem sie sie trösten

Eine treue Katze weigerte sich ein Jahr lang, von ihrer Besitzerin wegzugehen, die die Welt verlassen hatte

Schutzengel: Ein Hund rannte vor ein Auto und versuchte, ein Baby zu retten

Sie sah nicht viel besser aus als ihre Mutter.

Marty und Tetso beschlossen, den Hunden zu helfen und brachten sie ins Krankenhaus. Die Mädchen waren überhaupt nicht aggressiv und vertrauten den Menschen sofort! Und Mama schaute jeden vertrauensvoll mit ihren unglaublich schönen, vielfarbigen Augen an.

Der Tierarzt sagte, die Hündinnen seien in einem ernsten Zustand und es bestehe wenig Hoffnung auf Besserung. Aber er hatte eine gute Nachricht: Wenn sie sich erholen, werden sie schön werden! Schließlich hatten sie Husky-Blut in ihren Adern.

Es gab wenig Hoffnung auf Besserung. Quelle: petpop.cc

Die Tiere müssen zuvor engen Kontakt zu Menschen gehabt haben, denn sie hatten Angst weder vor ihren Rettern noch vor dem lauten Krankenhaus.

Es war schade, dass sie auf der Straße landen mussten!

Tiere hatten keine Angst vor Menschen. Quelle: petpop.cc

Doch die Zeit verging, und die Mädchen mit den neuen Namen Sibirien und Alaska nahmen immer mehr zu.

Hundemama und ihr Welpe nahmen immer mehr zu. Quelle: petpop.cc

Heute sind Mutter und Tochter gesund und glücklich.

Heute sind Mutter und Tochter gesund und glücklich. Quelle: petpop.cc

Heute sind Mutter und Tochter gesund und glücklich. Quelle: petpop.cc

Sie haben ihre liebevollen Besitzer gefunden und genießen das Leben!

Schönheiten genießen heute das Leben. Quelle: petpop.cc

Wie gut, dass diese beiden Schönheiten gute Leute auf dem Weg haben!

Quelle: petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

"Ohne den Hund gehe ich nirgendwo hin": Die Polizei brachte einen Jungen nach Hause, der einen streunenden Hund nicht aufnehmen durfte