Zimmerpflanzen können Ihren Raum völlig verändern und Ihrer Wohnung neues Leben einhauchen. Es ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihre Wohnung zu modernisieren, ohne ein Vermögen für neue Möbel oder Dekorationen auszugeben.

Doch Zimmerpflanze ist nicht gleich Zimmerpflanze: Sie sehen alle sehr unterschiedlich aus und benötigen verschiedene Lebensbedingungen. Wir wollen also herausfinden, welche Blumen für welche Bereiche der Wohnung am besten geeignet sind.

Wohnzimmer

Topfpflanzen. Quelle: parents.com

Das Wohnzimmer ist der Ort, an dem die ganze Familie zusammenkommt, wo sich Gäste und Verwandte aufhalten. Wohnzimmerpflanzen sollten also Ihre Persönlichkeit widerspiegeln und die Atmosphäre symbolisieren, die Sie mit in Ihr Zuhause bringen.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Nimm mich mit nach Hause": Ein Kätzchen aus dem Tierheim hat sich einen Besitzer ausgesucht und ihn geküsst

Die Frau sah ein Wolfsbaby am Straßenrand und nahm es auf: Ein Jahr später war er eineinhalb Mal so groß wie die Wölfe im Wald

Tierärzte hatten es bisher noch nicht mit Katzen mit solchen Dreadlocks zu tun

Wie eine geheimnisvolle Stadt aussieht, in der seit 6.000 Jahren Menschen leben, von denen heute nur noch eine Familie übrig ist

Was die Bedingungen anbelangt, so werden für das Wohnzimmer die Blumen empfohlen, die bei jeder Art von Licht leicht Wurzeln schlagen können.

Empfohlene Pflanzen:

  • Strelicia
  • Gummibaum
  • Philodendron
  • Begonie
  • Kakteen oder Sukkulenten

Schlafzimmer

Topfpflanzen. Quelle: parents.com

Das Schlafzimmer ist ein Ort der Ruhe, die Begrünung soll hier eine entspannende Atmosphäre schaffen. Experten empfehlen Arten, die die Luftqualität in Innenräumen verbessern.

Empfohlene Pflanzen:

  • Sansevieria tricuspid
  • Ficus rubberii
  • Chlorophytum

Badezimmer

Topfpflanzen. Quelle: parents.com

Wenn Platz und Raum es zulassen, ist das Bad ideal für viele tropische und exotische Pflanzen.

Empfohlene Pflanzen:

  • Farne
  • Tillandsia
  • Goldrute (Epipremnum)
  • Philodendron

Kinderzimmer

Topfpflanzen. Quelle: parents.com

Psychologen sagen, dass eine Pflanze im Kinderzimmer die Kreativität des Kindes wecken und ihm Verantwortung beibringen kann. Und Sie müssen helle Blumen wählen, die unprätentiös in der Pflege sind. Ebenfalls sicher: Stachelige Kakteen oder giftige Ficus sind für ein Baby wahrscheinlich nicht geeignet.

Empfohlene Pflanzen:

  • Begonie
  • Fittonia
  • Sukkulenten

Küche

Topfpflanzen. Quelle: parents.com

Die Küche ist nach dem Bad der feuchteste Raum im Haus. Wählen Sie daher Pflanzen, die Wasser mögen. Topfpflanzen in hängenden Pflanzgefäßen sind die beste Lösung. Eine weitere gute Möglichkeit: Kräuter in Töpfen auf der Fensterbank, die auch zum Kochen verwendet werden können.

Empfohlene Pflanzen:

  • Farne
  • Scindapsus
  • Kräuter aller Art: Basilikum, Thymian, Oregano, Salbei

Arbeitsbereich

Topfpflanzen. Quelle: parents.com

In den letzten anderthalb Jahren sind viele Menschen dazu übergegangen, aus der Ferne zu arbeiten. Einige haben aus einem Zimmer ein Arbeitszimmer gemacht, andere haben einfach einen kleinen Arbeitsbereich für sich geschaffen. Wählen Sie dafür eine Pflanze, die Sie zur Inspiration oder zur Ablenkung und Beruhigung bewundern können.

Empfohlene Pflanzen:

  • Begonie
  • Fittonia
  • Japanische Moosmarimos
  • Jadebaum

Quelle: parents.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Erfinder spricht in einem Patent darüber, wie man Toilettenpapier an den Halter hängen kann