Vor 13 Jahren ereignete sich in einer Familie aus England eine Trauer - ihr geliebter Kater Ozzy verschwand plötzlich. Leider waren alle Durchsuchungen erfolglos und die Besitzer haben bereits die Hoffnung verloren.

Erst kürzlich, als die Besitzerin in den sozialen Netzwerken durch die Nachrichten scrollte, bemerkte sie plötzlich ein Foto eines Katers, der ihr schmerzhaft vertraut war..

Kater. Quelle: petpop.cc

Eine Bewohnerin der englischen Stadt Newton Abbott namens Natalie Wright verlor vor mehr als 13 Jahren ihren Kater Ozzy. Es war eine Trauer für die ganze Familie - der Kater verschwand plötzlich aus dem Haus, und die Frau suchte ihn monatelang.

Wo immer möglich, postete sie Anzeigen, auch in den sozialen Medien – aber der Kater wurde nie gefunden.

Beliebte Nachrichten jetzt

Der 11-jährige Junge war glücklich, als er erfuhr, dass die Familie, bei der er lebt, ihn adoptieren möchte

Ein Pitbull nahm ein sieben Monate altes Baby zwischen seine Zähne und zog es aus dem Feuer

Die Frau hat das Kind sofort verlassen, als sie sah, wen sie zur Welt brachte, Details

Eine Frau kaufte das baufälligste Haus in der Straße, das zum Abriss stand: Nach der Renovierung wollen alle Nachbarn darin wohnen

Kater. Quelle: petpop.cc

"Wir dachten, Ozzy sei weg oder eine andere Familie hat ihn mitgenommen", sagte die Besitzerin. Kürzlich tauchte auf Facebook in einer Gruppe des Tierrettungszentrums Hector's House ein Foto eines Katers auf.

Mitarbeiter berichteten, dass ihn jemand in der gleichen Gegend gesehen hatte und fragten Nutzer, wessen Kater es sei. Natalie stolperte aus Versehen über diese Fotos und war schockiert – es war genau ihr Lieblings-Ozzy.

Kater. Quelle: petpop.cc

Es stellte sich heraus, dass der Kater im Park wenige Kilometer vom Haus entfernt gefunden wurde. Die Besitzerin traute ihren Augen nicht, schrieb aber sofort an das Tierheim und nahm noch am selben Tag den Kater mit.

Sie glaubt immer noch nicht an das, was passiert ist: „Dass wir ihn nach so vielen Jahren gefunden haben, ist einfach undenkbar. Als wir nach Hause kamen, hat er sich schnell daran gewöhnt. Es fühlt sich an, als wäre er nie weggegangen“, sagt Natalie.

Kater. Quelle: petpop.cc

Ozzy erinnerte sich und beschnupperte die anderen Haustiere der Besitzer, eine Katze und einen Hund, mit denen er in der Vergangenheit zusammengelebt hatte. Und doch schlief er in der ersten Nacht zu Hause an seinem Lieblingsplatz ein.

Die Mitarbeiter des Tierheims und die Besitzer werden diese Geschichte nicht vergessen - schließlich ist dies eine erstaunliche Seltenheit. Schätzen Sie und passen Sie auf Ihre Haustiere auf!

Kater. Quelle: petpop.cc

Quelle: petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein neues Familienmitglied: eine Frau nimmt ein Wildschwein auf und freundet sich mit ihm an

"Echte Berufung": Die Lehrerin hat ihren Job gekündigt, um nach den vermissten Tieren zu suchen