Ein Ehepaar ging zum Tierheim und holte sich den dicksten Kater mit 15 Kilo aus dem Tierheim. Der Name des Katers ist Bronson. Er kam ins Tierheim, als er drei Jahre alt war. Leider war sein Besitzer schon sehr alt und eines Tages verließ er die Welt.

Das Ehepaar, das einen so großen Kater sah, verliebte sich sofort in ihn und wollte ihn mit nach Hause nehmen.

Kater Bronson. Quelle: pulse.mail.com

Zum Glück mochten sie Bronson, und er ging gerne mit ihnen in sein neues Zuhause.

Zu Hause warteten ein gemütliches Bettchen, große Schüsseln mit Futter und ein Spielzeug in Form einer Tomate auf ihn.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine muntere Rentnerin wurde 90, aber selbst 20-Jährige beneiden sie um ihre körperlicher Verfassung

"Ich habe meine eigene Vorstellung von Schönheit": Model ohne Zähne und Haare erobert die Modewelt

Sie liebte ihn seit ihrem 14 Lebensjahr und ihr ganzes Leben lang: die traurige Geschichte von Elvis Presley und seiner einzigen Frau Priscilla

Schauspielerin Vivien Leigh hat ihre "unschöne" Tochter verlassen: Wie sich das Schicksal des Mädchens entwickelt hat

Bronson. Quelle: pulse.mail.com

Der übergewichtige Bronson legte sich hin, um seine Besitzer zu beobachten, aber gelegentlich stand er auf und forderte sie auf, mit ihm zu spielen.

Aber Bronson würde nicht lange durchhalten, er würde schnell müde werden und sich in sein Bett zurückziehen. Also beschloss das Paar, ein spezielles Programm zu entwickeln, das Bronson die Möglichkeit geben sollte, etwas von seinem Übergewicht zu verlieren und das Katzenleben in vollen Zügen zu genießen.

Bronson in seinem neuen Zuhause. Quelle: pulse.mail.com

Die Besitzer kauften viele Schüsseln, legten Leckerlis hinein und stellten sie an verschiedenen Stellen im Erdgeschoss auf, damit Bronson sich mehr bewegen konnte.

Bronson. Quelle: pulse.mail.com

Der nächste Schritt bestand darin, mit Bronson jeden Tag 20 Minuten lang mit speziellem Katzenspielzeug zu spielen, das ihn zum Laufen und Springen brachte.

Bronson ernährte sich ausgewogen, was ihm auch half, langsam in Form zu kommen.

Bronson. Quelle: pulse.mail.com

Nach einiger Zeit und dank der Bemühungen des Paares verlor Bronson viel Gewicht und wurde zu einem Schönling. Er fing sogar an, rauszugehen und im Garten herumzurennen.

Bronson. Quelle: pulse.mail.com

Es war, als würde Bronson sein Leben neu leben, und er erlebte alle Freuden des Katzenlebens.

Quelle: pulse.mail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Immer dieselbe Route: Ein Kater fährt seit mehr als fünf Jahren mit dem Bus