Ein Mann aus Texas betrat das Zimmer, um zu sehen, ob es seiner Hündin und ihren Welpen, die eine Woche zuvor geboren worden waren, gut ging. Er sah, dass ein Welpe nicht atmete.

Mann brachte den Welpen in die Küche. Quelle: ntdtv.com

"Ich wusste nicht, wie lange er schon lag, aber er lief blau an, also brachte ich ihn in die Küche", erinnert sich der Mann. Er begann, die Seiten des Babys zu streicheln und führte eine Herz-Lungen-Wiederbelebung durch.

Herz-Lungen-Wiederbelebung. Quelle: ntdtv.com

Mann streichelt das Baby. Quelle: ntdtv.com

Beliebte Nachrichten jetzt

40 Jahre später: Wie die Schauspieler "Der blauen Lagune" heute leben

Einmal und für immer: Adriano Celentano und die schöne Claudia Mori feiern ihren Hochzeitstag

Eine Frau lebte 35 Jahre lang mit ihrem Mann zusammen und hatte keine Ahnung, wer er wirklich war

Die jüngste Mutter: die Geschichte von Lina Medina, die im Alter von 5 Jahren Mutter wurde

Nach ein paar Minuten Wiederbelebungsversuchen atmete das Baby. Der Mann vermutet, dass die Hündin den Welpen versehentlich erdrückt haben könnte.

Hündin mit ihren Welpen. Quelle: ntdtv.com

Quelle: ntdtv.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Seit vielen Monaten wartet der Hund am Strand auf sein Herrchen, und nur die Menschen wissen, dass es vergeblich ist