Vor ein paar Wochen fand eine Familie in San Jose, Kalifornien, ein fauchendes Kätzchen vor ihrem Haus. Bei näherer Betrachtung stellte sich heraus, dass das Kätzchen ein entzündetes Auge hatte und medizinisch versorgt werden musste.

Kätzchen Lucky. Quelle: zen.yandex.com

Die Töchter ihrer Nachbarn sind Mitbegründerinnen eines örtlichen Katzenrettungszentrums, Mini Cat Town, und so brachten sie das Kätzchen dorthin und baten um Hilfe.

"Unsere Mutter schaute sie sich an, brachte sie ins Haus, stellte einen Laufstall auf und gab ihr eine flauschige Decke. Als wir nach Hause kamen, hatte sie das Kätzchen bereits Lucky genannt.

Kätzchen Lucky. Quelle: zen.yandex.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau trug fünf Jahre lang schwere Ringe um ihren Hals, um ihn zu strecken: Wie sie jetzt aussieht

Der einzige blaue Fisch der Welt hat 555 Zähne: Er verliert jeden Tag 20 davon, Details

"Es waren wunderschöne 22 Jahre": Warum der Schauspieler Colin Firth die Frau verließ, um die er so lange warb, Details

Sie ertrug alles um ihrer Kinder willen: Die Geschichte von Mary Ann Bevan, deren Aussehen durch Krankheit stark verändert wurde

Sie hatte eine ziemlich schwere Augeninfektion, die wir behandelten. Die ersten Medikamente haben nicht gewirkt, und wir mussten ihre Augenmedikamente wechseln, bevor eine Besserung eintrat."

Innerhalb weniger Tage fauchte das Kätzchen weiterhin beim Anblick eines Menschen. Tram und ihre Familie wussten, dass sie einfach Zeit brauchte, um sich anzupassen. Sie brachten ihr Futter, Leckerlis, Spielzeug und all die weichen Dinge, die ihr helfen sollten, sich wohl zu fühlen.

Kätzchen Lucky. Quelle: zen.yandex.com

"Schon bald wurde sie anhänglich und lieb und schnurrte, wenn wir sie streichelten, obwohl sie immer noch zischte, wenn wir uns ihr zu schnell näherten", erzählt Tram.

Das Kätzchen gewöhnte sich mehr und mehr an seine Umgebung. Der ehemalige Wilde hat sich zu einem gutmütigen Kätzchen entwickelt.

Kätzchen Lucky. Quelle: zen.yandex.com

Lucky kann beim ersten Zusammentreffen mit Menschen etwas schüchtern sein, aber wenn man sie ein wenig streichelt, wird sie schnell zum Liebling.

Sie brauchte nur eine Familie, die sie verstehen und ihre Schüchternheit ignorieren konnte. Nach ein paar Wochen in einer Pflegefamilie erfüllte sie sich schließlich ihren Traum.

Kätzchen Lucky. Quelle: zen.yandex.com

Sie bekam eine wunderbare Familie mit ihrer Mutter, ihrem Vater, zwei menschlichen Schwestern und drei Katzenbrüdern.

"Wir und unsere Mutter, die sich um Lucky gekümmert hat, werden sie sehr vermissen, aber wir sind so glücklich und freuen uns für alle."

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Frau hielt am Straßenrand an, um einen Thermobehälter aufzuheben, und fand darin neun Welpen