Mutter Ashlyn Williams, die mit ihrem kleinen Jungen nach Hause kam, war sehr besorgt, dass ihr ältester Sohn Brooks eifersüchtig werden könnte. Doch der Junge konnte sich ein Lächeln nicht verkneifen, als er endlich seine Schwester traf.

Ein von der Familie veröffentlichtes Video zeigt, wie Brooks zu weinen beginnt, als ihm das Mädchen weggenommen wird. "Willst du sie zurück? Schon gut, schon gut", berichtete die Mutter.

Treffen mit der Schwester. Quelle: simya.24tv.com

Sobald seine Schwester wieder da war, kehrte Brooks' Lächeln zurück, und er sah das Mädchen liebevoll an.

"Es war wirklich süß, er liebt sie schon so sehr. Seine Reaktion hat uns überzeugt", fügte die Mutter hinzu.

Beliebte Nachrichten jetzt

Von Ken zu Barbie: Wegen der Liebe zur plastischen Chirurgie verlor ein Mann ein ganzes Vermögen, Details

Sparsame Ernährung: Der ungewöhnliche Franzose Michel Lotito isst nur Glas und Metall

Brigitte Bardot und Gunter Sachs: Eine Geschichte von ungewöhnlicher Liebe und Freundschaft

Gebar 69 Kinder und verließ ihren Mann: Wer war die kinderreichste Frau

In den sozialen Medien ging das Video viral und die Leute hinterließen Kommentare darunter:

"Meine Mutter schickte mir dieses Video und schrieb, ich solle besser so auf die Geburt meiner kleinen Schwester reagieren. Und ich rannte weg und fing an zu schreien."

"So sieht aufrichtige und reine Liebe aus".

"Das Video hat buchstäblich alle Saiten meiner Seele berührt".

Quelle: simya.24tv.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Mädchen, das wie durch ein Wunder überlebte, und die Frau, die es aufpäppelte: 38 Jahre vergingen, bevor sie sich wieder trafen