Elizabeth II. gab gesundheitliche Probleme zu, als sie auf Schloss Windsor von Eldon Millar, dem Leiter des Sekretariats des Verteidigungsministeriums, besucht wurde. Er ging auf die Königin zu, um sie zu begrüßen, und sie blieb sitzen.

Elizabeth II. Quelle: esquire.com

Der Monarch stützte sich auf einen Stock. Sie zeigte auf ihre Füße und sagte: "Wie Sie sehen, kann ich mich nicht bewegen."

Es war die erste offizielle Veranstaltung der 95-jährigen Elizabeth II. seit der drohenden Ansteckung mit dem Coronavirus. Der Sohn der Königin, Prinz Charles, erkrankte letzte Woche an Covid, und auch bei seiner Frau, der Herzogin von Cornwall, Camilla, wurde die Infektion bestätigt. Charles hatte seine Mutter ein paar Tage vor ihrer Erkrankung gesehen.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Meine Tochter hat mir meinen Geburtstag 'genommen'. Ich habe ihn seit 23 Jahren nicht mehr gefeiert"

Vermisste 79-jährige Frau wurde in Tattoo-Studio gefunden, in dem sie sich zum ersten Mal tätowieren ließ, Details

Einen Monat nach der Geburt ihres Sohnes erfährt die Mutter, dass es ein Mädchen ist, Details

Zwillinge, die zu unterschiedlichen Zeiten gezeugt wurden: Frau wurde wenige Tage nach IVF erneut schwanger, Details

Quelle: esquire.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Linda Evangelista zeigte zum ersten Mal ihr Gesicht nach einer gescheiterten Operation, die ihr Aussehen veränderte