Naomi Campbell, 51, die im vergangenen Frühjahr bekannt gab, dass sie zum ersten Mal Mutter geworden ist, hat ihre Fans mit ihrem neuen Geständnis verblüfft. Sie kündigte an, dass sie es wahrscheinlich nicht bei einem Baby belassen wird.

Naomi Campbell. Quelle: 7days.com

Ein Interview, das Naomi neulich der britischen Zeitschrift Vouge gab, sorgte sofort für Aufsehen. Bei dieser Gelegenheit zeigte Campbell endlich ihr neun Monate altes Töchterchen, dessen Gesicht die Fans des Models bisher noch nicht zu Gesicht bekommen haben.

Außerdem schockierte Naomi ihre Fans mit der Aussage, dass sie keineswegs ausschließt, weitere Kinder zu bekommen. Auf die direkte Frage, ob sie ihre Erfahrungen mit der Mutterschaft erweitern wolle, lachte das Model und meinte: "Warum nicht?"

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich verurteile die Eltern nicht": Mutter von acht Kindern gibt schwachen Babys, die von allen verlassen wurden, eine Chance

Vermisste 79-jährige Frau wurde in Tattoo-Studio gefunden, in dem sie sich zum ersten Mal tätowieren ließ, Details

Der Preis der Liebe: Wie Schumachers Frau Häuser und Flugzeug verkaufte, um ihren Mann zu retten

Zwillinge, die zu unterschiedlichen Zeiten gezeugt wurden: Frau wurde wenige Tage nach IVF erneut schwanger, Details

In der Tat ist eine solche Aussicht nicht unmöglich. Naomi wies Gerüchte, das Mädchen sei von ihr adoptiert worden, entschieden zurück. Wie Campbell erklärte, ist die Tochter ihr biologisches Kind. Allerdings hat das Modell nicht riskiert, eine andere Version zu leugnen - dass das Mädchen von einer Leihmutter ausgetragen und geboren wurde.

Es ist in der Tat kaum vorstellbar, wie es anders sein könnte. Naomi ging ein paar Wochen vor der Geburt des Mädchens in die Öffentlichkeit, ohne dass ein schwangerer Bauch zu sehen war.

Naomi Campbell. Quelle: 7days.com

Zur Enttäuschung der Fans weigerte sich Campbell auch, zwei andere Fragen zu beantworten, auf die sie neugierig waren. Erstens wollte sie nicht verraten, wie sie ihr kleines Mädchen genannt hat. Und zweitens beschloss sie auch, den Namen des Vaters ihrer Tochter geheim zu halten.

Zur Erinnerung: Campbell kündigte die Geburt ihrer ersten und bisher einzigen Tochter im Mai 2021 an. Dann veröffentlichte ein Foto von Naomi, die winzigen Beine eines neugeborenen Baby-Mädchen dargestellt wurde, war eine völlige Überraschung für die Anhänger des Modells. Keiner von ihnen wusste von der bevorstehenden Geburt eines kleinen Mädchens.

Quelle: 7days.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Mutter erlaubte ihrer 10 jährigen Tochter, bei der Geburt ihrer kleinen Schwester dabei zu sein: Mädchen konnte die Gefühle nicht verbergen