Hunde können, genau wie Menschen, verletzt werden und ihr Temperament zeigen! Der Schmerz kann viele Formen annehmen, wie z. B. in einen anderen Raum zu gehen oder geliebte Menschen zu ignorieren. Es gibt aber auch einen anderen Weg.

Hund Ralphie und seine Besitzerin. Quelle: dzen.com

Nicht alle Hunde nehmen ihren Besitzern das übel, aber manche Haustiere tun es gerne! Schließlich kommt nach jedem Streit eine Zeit der Akzeptanz, und dann kann das Haustier ein zusätzliches Spiel, ein Leckerli oder einen längeren Spaziergang erwarten.

Viele Hunde hängen so sehr an ihren Besitzern, dass sie es ihnen sogar übel nehmen, wenn diese zur Arbeit gehen.

Hund Ralphie und seine Besitzerin. Quelle: dzen.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine 33-jährige Frau verklagte eine Million Euro, weil sie einer fremden Mutter in einer Entbindungsklinik übergeben worden war

Von Kopf bis Fuß: Die dreifache Mutter liebt Tattoos und hat praktisch keinen Platz mehr auf ihrem Körper

Die Vorteile von Hartz IV: Was man über die Heizkostenabrechnung wissen muss

Natürliche Ähnlichkeit: 28-jähriger Mann wird ständig mit Michael Jackson verwechselt

Im Internet ist ein Video aufgetaucht, das einen Hund namens Ralphie zeigt, den sein Frauchen beleidigte. Die Frau erkannte, dass sie etwas dagegen tun musste. Das Haustier wollte sie nicht einmal ansehen und ignorierte sein Frauchen weiterhin.

Hund Ralphie und seine Besitzerin. Quelle: dzen.com

Wie bereits erwähnt, gibt es eine zuverlässige Methode, mit einem beleidigten Hund umzugehen. Viele Menschen vergessen, dass es manchmal ausreicht, einen Fehler zuzugeben und sich zu entschuldigen. Ralphies Besitzerin hatte keine Angst, diese Worte auszusprechen und entschuldigte sich bei ihrem Haustier. Und der Hund vergab seinem geliebten Menschen glücklich!

Quelle: dzen.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Damit der alte Hund nicht einsam wird, schlafen die Besitzer abwechselnd mit ihm auf dem Sofa