Es gibt viele Fälle, in denen ein Hund selbstlos für seine Nachkommen kämpft und sie in jeder Hinsicht beschützt. Die Heldin unserer Geschichte ist eine in Indien lebende Streuner-Mutter, die genau wusste, dass ihr Baby Hilfe brauchte, und deshalb ihr Bestes tat, um bemerkt zu werden!

Hündin rief verzweifelt nach Hilfe. Quelle: storyfox.com

Die Hündin stand mitten auf der Straße und bellte verzweifelt. In ihrer Stimme lag ein Hauch von Besorgnis, und die Leute kamen herbei, um zu sehen, was die Ursache für das Verhalten des Tieres war.

Als sie sich näherten, bemerkten sie, dass die Hündin neben ihrem Welpen lag. Das Baby brauchte dringend Hilfe!

Passant rief einen Rettungsdienst. Quelle: storyfox.com

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich hatte das Glück, es dreimal zu erleben": Wie eine Frau lebt, die drei Zwillingspaare zur Welt gebracht hat

Eine fruchtbare Mutter: Wie eine Frau im Alter von 42 Jahren gleich elf Kinder auf einmal zur Welt brachte

Lebt in 200 Metern Tiefe und wiegt 200 Kilogramm: Was über den am wenigsten untersuchten Hai bekannt ist

Einsames Alter: Warum die legendäre Schauspielerin Marlene Dietrich ihre letzten Tage allein verbrachte

Als ein Passant diese herzzerreißende Szene sah, rief er Animal Aid Unlimited an, und Freiwillige trafen bald darauf am Tatort ein.

Als sie sich näherten, begrüßte die Hündin sie freundlich, da sie spürte, dass diese Menschen hier waren, um dem kleinen Wesen zu helfen. Die Mutter des kleinen Welpen vertraute den Menschen vollkommen, denn sie wusste, dass das Leben ihres Babys von ihnen abhing.

Dem Welpen wurde Hilfe geleistet. Quelle: storyfox.com

Das Jungtier wurde von der Straße weggetragen, und seine Hundemutter folgte der Person sofort. Sie ließ das winzige Geschöpf keinen Moment aus den Augen, ebenso wie seinen Retter, der den Welpen in den Händen trug.

Der vor Schmerzen wimmernde Säugling wurde auf einen Tisch gelegt und die Wunden wurden gewaschen. Trotz des Unbehagens widerstand er der Manipulation, denn er wusste, dass dies nur zu seinem Besten war.

Welpe wurde gefüttert. Quelle: storyfox.com

Nachdem die Medikamente auf die Wunden aufgetragen worden waren, wurde dem Welpen ein fester Verband angelegt, und er bekam etwas zu essen. Er fühlte sich viel besser und fröhlicher!

Baby erholte sich vollständig. Quelle: storyfox.com

Es dauerte nicht lange bis sich das Baby vollständig erholte! Bald fing er an, glücklich zu laufen, und jetzt ist er einfach nicht wiederzuerkennen!

Quelle: storyfox.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Aufgezogen wie seinen eigenen: Husky wurde zum fürsorglichen Elternteil eines Kätzchens