Talia Keates, 32, aus Trowbridge, Wiltshire, in Großbritannien, brachte die kleinsten Zwillinge der Welt zur Welt. Die Brüder Joe und Ashley wogen zusammen nicht einmal ein Kilogramm.

Die Frau sagte, sie habe im vierten Monat ihrer Schwangerschaft Komplikationen bekommen. Die Ärzte rieten ihr von der Geburt ab und warnten vor dem möglichen Tod der Babys bei der Geburt. Dennoch trug Talia die Zwillinge aus, die in der 23. Schwangerschaftswoche geboren wurden.

Talia, ihr Mann und Zwillinge. Quelle: apostrophe.com

Ein Junge, Joe (429 Gramm), wurde auf natürlichem Wege geboren, während sein 403 Gramm schwerer Bruder Ashley per Kaiserschnitt entbunden wurde.

Unmittelbar nach der Geburt wurden beide Babys in die Intensivstation eingeliefert, wo sie mehrere Monate blieben, und als sie sich erholt hatten, wurden sie in ein Krankenhaus verlegt, das näher am Wohnort liegt.

Beliebte Nachrichten jetzt

Von Kopf bis Fuß: Die dreifache Mutter liebt Tattoos und hat praktisch keinen Platz mehr auf ihrem Körper

Modifizierungssüchtiger Mann schnitt sich als Zeichen der Selbstdarstellung die Finger ab, Details

"Das Dornröschen von Tourville": Die Geschichte eines Mädchens, das als Kind einschlief und 10 Jahre später als Erwachsene wieder aufwachte

Gebar 69 Kinder und verließ ihren Mann: Wer war die kinderreichste Frau

"Bei Ashley wurde eine pulmonale Hypertonie diagnostiziert. Ich weiß nicht viel darüber, aber beide wurden mit einer chronischen Lungenerkrankung geboren", sagt die Mutter der Babys.

Die Schwangerschaft mit Zwillingen und die Geburt sind für Talia eine "extrem emotionale Phase" in ihrem Leben. Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass sie ein Kind zur Welt bringt - vor Joe und Ashley hatte die Mutter bereits vier Kinder zur Welt gebracht.

Talia und Baby. Quelle: apostrophe.com

"Wir haben regelmäßige Kontrolluntersuchungen und kommen Schritt für Schritt voran. Mit jedem neuen Tag wird das Leben besser. Sie sind all die Strapazen wert, die wir durchgemacht haben", fügte Talia hinzu.

Quelle: apostrophe.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Elternliebe kann alles": Bevor er in den Himmel kam, hielt sie ihn zum ersten Mal auf den Händen