Ein Mann, der nach einem Autounfall in Ostchina im Koma gelegen hatte, ist nach 12 Jahren wieder aufgewacht. Das erste, was er sah, waren die Tränen seiner 75-jährigen Mutter, die mehr als 10 Jahre lang Tag und Nacht an seinem Bett gestanden hatte.

Die liebende Mutter Wei Mingying hat ihre gesamten Ersparnisse für die medizinischen Kosten ihres Sohnes ausgegeben und sich sogar mit 120.000 Yuan (17.300 $) verschuldet. Sie sagte, sie sei einmal so arm gewesen, dass sie einen Monat lang nichts gegessen habe.

Wei Mingying und ihr Sohn Wang Shubao. Quelle: vinegred.com

Ihr Sohn Wang Shubao ist seit einem Autounfall im Jahr 2006 querschnittsgelähmt. Zu diesem Zeitpunkt war er 36 Jahre alt.

Es ist bekannt, dass Wangs Vater sie verließ, als er noch jung war, und seine Mutter allein zurückließ.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Sie ist 40, er ist 16": Die Liebesgeschichte des Ehepaars Macron

Sie hat nie geheiratet: Das Geheimnis der Einsamkeit von Mireille Mathieu

Sparsame Ernährung: Der ungewöhnliche Franzose Michel Lotito isst nur Glas und Metall

Brigitte Bardot und Gunter Sachs: Eine Geschichte von ungewöhnlicher Liebe und Freundschaft

Wei beginnt ihren Tag um 5 Uhr morgens: Sie wäscht ihren Sohn, füttert ihn, sorgt dafür, dass er auf die Toilette geht, und massiert und lagert seinen Körper, um Wundliegen zu vermeiden. Die Betreuung ihres Sohnes hat ihr Privatleben völlig aus den Fugen geraten lassen, aber sie hat es nie bereut.

Wei Mingying und ihr Sohn Wang Shubao. Quelle: vinegred.com

Im Laufe der Jahre hat die gebrechliche Mutter etwa 20 kg abgenommen und wiegt jetzt nur noch 30 kg.

Das Wunder geschah im Oktober letzten Jahres, als sie ihren geliebten Sohn beim Lächeln ertappte, ein Zeichen dafür, dass er endlich wieder zu Bewusstsein gekommen war.

Es wird berichtet, dass Wang zwar immer noch nicht in der Lage ist, sich zu bewegen oder zu sprechen, dass er aber zumindest in der Lage ist, seine Mutter zu hören und ihr zuzulächeln.

"Ich bin ganz außer mir vor Freude. Ich hoffe, er erholt sich vollständig", sagt Wei. - Ich werde ihn niemals aufgeben."

Wei Mingying und ihr Sohn Wang Shubao. Quelle: vinegred.com

Wei's Geschichte hat die Herzen Tausender Menschen in China berührt, und viele Internetnutzer loben die liebevolle Mutter für ihre Hingabe.

"Es gibt nichts Stärkeres als die Liebe einer Mutter", kommentierte ein Nutzer im chinesischen sozialen Netzwerk Weibo.

"Nur eine Mutter kann ihr Kind so lieben", schrieb ein anderer.

Quelle: vinegred.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Enkelin "erweckte" das Porträt der Großmutter zum Leben: Der Großvater war glücklich, seine Frau jung zu sehen