Karma ist eine Hündin im fortgeschrittenen Alter. Das kleine Tier wurde von einer Tierschutzorganisation in San Francisco gerettet. Ihre Zähne waren in einem so schlechten Zustand, dass die Ärzte sie entfernen mussten.

Eine Frau namens Debra Garrett war auf der Suche nach einem Begleithund für ihre ältere Mutter. Als sie Karma sah, wusste sie sofort, dass die Hündin perfekt für sie war.

Debra und Karma. Quelle: mur.tv

Garrett sagt: "Meine Mutter ist 82 Jahre alt und hat Alzheimer, aber sie hat sich schon lange einen Hund gewünscht. Ich wollte nicht, dass sie ein junges und lebhaftes Haustier bekommt, da es für sie schwierig wäre, mit einem unruhigen Hund zurechtzukommen. Unsere Wahl fiel auf ein älteres Haustier, das intelligent und dem Menschen gegenüber loyal ist."

Debras Mutter und Karma. Quelle: mur.tv

Beliebte Nachrichten jetzt

Warum Kate Middletons 6-jährige Tochter an einer Eliteschule keine Freundinnen haben darf, Details

Der Mann half dem Otter bei kaltem Wetter und gab ihm Futter, und seit einigen Jahren kommt das Tier immer wieder zum See, um dem Mann zu danken

"In die Familie aufgenommen": Wildhirsche "adoptierten" ein 4 Monate altes Kalb, das vom Bauernhof entkommen ist

Mann fand mehr als 70 Milliarden Jahre alte Struktur unter seinem Haus, Details

Leider stellte sich ein paar Tage später heraus, dass Garretts Mutter nicht einmal in der Lage war, sich um einen älteren Hund zu kümmern. Debra und ihr Mann beschlossen daraufhin, Karma in ihr Haus aufzunehmen. Das Paar hat es nie bereut, was es getan hat!

Garrett sagt, dass Karma eine der besten Hündinnen der Welt ist. Sie ist lieb, ruhig und sehr anhänglich. Da sie keine Zähne hat, streckt die Kleine ständig die Zungenspitze heraus - die Frau ist sich sicher, dass Karma "lächelt".

Debra, ihr Mann und Karma. Quelle: mur.tv

Debra Garrett und ihr Mann arbeiten in einer Zahnarztpraxis und machen oft Überstunden. Sie begannen, Karma mit zur Arbeit zu nehmen, damit sie das Baby nicht zu lange allein lassen mussten. Es wurde schnell klar, dass Karma zur richtigen Zeit am richtigen Ort war.

Karma in der Zahnpraxis. Quelle: mur.tv

Quelle: mur.tv

Das könnte Sie auch interessieren:

Vier winzige Kätzchen hielten sich gegenseitig warm und riefen laut nach ihrer Mutter, aber sie kehrte nie zu den Babys zurück