Es gibt viele Möglichkeiten, Ihrem Haar mehr Volumen zu verleihen. Dies kann entweder durch Stylingprodukte oder durch eine bestimmte Frisur erreicht werden.

Ersteres könnte mit einer speziellen Mousse erreicht werden. Eine Mousse von der Größe eines Hühnereis reicht aus. Massieren Sie den Schaumfestiger in das nasse Haar vom Ansatz bis zu den Spitzen ein und föhnen Sie es dann trocken. Für trockenes Haar ist ein Spray geeignet.

Benutzen Sie spezielle Mousse. Quelle: radiokp.com

Volumen wird erreicht, indem das Haar in kleine Strähnen aufgeteilt wird. Heben Sie sie mit einem Kamm am Ansatz an und sprühen Sie eine kleine Menge Haarspray auf.

Verwenden Sie Haarspray. Quelle: radiokp.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Sie hat nie geheiratet: Das Geheimnis der Einsamkeit von Mireille Mathieu

Eine Frau trug fünf Jahre lang schwere Ringe um ihren Hals, um ihn zu strecken: Wie sie jetzt aussieht

Dutzende Schönheitsoperationen und eine veränderte Hautfarbe: Wie das deutsche Model Martina Big jetzt aussieht

Die Folge einer seltenen Genmutation: Es wurde bekannt, was das Geheimnis der Schönheit von Elizabeth Taylor ist, Details

Eine Alternative zu dieser Methode ist ein Trockenshampoo. Es kann an den Wurzeln angewendet werden.

Trockenshampoo ist eine Alternative. Quelle: radiokp.com

Alternativ können Sie die Kopfhaut auch mit Lidschatten abtönen. Es kann zum Ausfüllen der Lücken in dem Haarscheitel verwendet werden.

Lidschatten können Ihnen auch helfen. Quelle: radiokp.com

Wenn Sie die Strähnen zu festen kleinen Locken eindrehen, haben Sie am nächsten Morgen entspannte Locken, die Ihrem Haar Volumen verleihen.

Drehen Sie die Strähnen zu festen kleinen Locken ein. Quelle: radiokp.com

Es gibt einen anderen Weg. Es ist ein doppelter Pferdeschwanz. Sammeln Sie zuerst die unteren Stränge und sichern Sie sie mit einem Gummiband, dann die oberen. Verdecken Sie dann den Übergang zwischen den beiden, indem Sie eine Locke um beide Gummibänder wickeln.

Doppelter Pferdeschwanz. Quelle: radiokp.com

Quelle: radiokp.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Experten haben erzählt, wie Blondinen ihre Farbe behalten und brüchiges Haar vermeiden können, Details