In diesem Herbst sind nicht nur die Preise für Produkte, sondern auch für Kleidung gestiegen. Jetzt müssen Sie mehr Geld ausgeben, um die gewünschte Kleidung zu bekommen. Aber sind all diese Dinge ihr Geld wert?

Preise für Kleidung sind gestiegen. Quelle: businessman.com

Die Fortschrittlichsten unter uns haben schon vor langer Zeit erkannt, dass unser Planet unter unnötigem Müll leidet. Je mehr wir konsumieren wollen, desto schlechter sehen unsere Zukunftsaussichten aus.

Viele Stars scheuen sich nicht davor, sich im Alltag in Secondhand- oder Massenmärkten einzukleiden. Die amerikanische Schauspielerin Sarah Jessica Parker näht ihre Kleidung selbst, und die britische Schauspielerin Keira Knightley setzt sich eine Obergrenze für die monatlichen Ausgaben.

Das soll dazu dienen, weniger zu kaufen und keinen unnötigen Krempel in Ihrem Kleiderschrank anzuhäufen.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Vielleicht hilft ihr jemand": Die Besitzer setzten eine gebärende Katze zusammen mit einem Zettel auf der Straße aus

Ein Waisenkater kann nicht auf Sofas und Sessel springen, und er ist nicht groß genug, aber er hat genug Liebe für das ganze Universum

Ein 15-jähriger Hengst und sein Herrchen helfen Krankenhauspatienten, indem sie sie trösten

"Lass mich nicht allein": Ein Kätzchen wurde im Reservat aufgelesen und will keine Sekunde alleine verbringen

Aber was machen die einfachen Leute, deren Budget ohnehin schon knapp bemessen ist? Gibt es eine Möglichkeit, sich schön, modisch und preiswert zu kleiden?

Es gibt eine Möglichkeit,  sich schön, modisch und preiswert zu kleiden. Quelle: businessman.com

Erstellen Sie eine Kapselgarderobe

Es ist am besten, Kapseln je nach Situation zu erstellen. Es kann eine Basis mit einem Minimum an grundlegenden, aber gut kombinierten Teilen sein. Es kann sich um eine saisonale Garderobe oder um eine stilvolle Garderobe handeln - für die Arbeit oder für den Alltag.

Der Vorteil von Kapseln liegt auf der Hand. Sie kaufen nur Artikel, die Sie tatsächlich tragen werden. Die Einsparungen sind offensichtlich.

Die Dinge in einer Kapsel sollten in Farbe und Aufdrucken zueinander passen, können sich aber in der Textur unterscheiden. Bevorzugen Sie vielseitige und einfach geschnittene Artikel. Man muss die Klassiker nur mit ein paar hellen Trendteilen auflockern - und schon wird das schlichte Bild auf eine neue Art gespielt.

Für einen volleren Look sollten mehr Oberteile (Hemden, T-Shirts, Pullover und Jacken) als Jeans, Hosen und Röcke getragen werden. Moderne Stylisten empfehlen übrigens, Elemente aus verschiedenen Kapseln miteinander zu mischen.

Und hier noch ein paar wichtige Tipps. Wenn Sie sich für Sportbekleidung interessieren, sollten Sie bei Discountern einkaufen, wo Sie hochwertige Stücke finden.

Sportbekleidung kann man bei Discountern finden. Quelle: businessman.com

Und wenn Sie trendige neue Artikel suchen, kaufen Sie bei bekannten Online-Händlern ein. Die meisten Modehäuser bieten die gleichen Artikel an, allerdings zu einem hohen Preis.

Wenn Sie online bestellen, können Sie Boni sammeln, Promo-Codes ausgeben und Rabatte erhalten. Auf diese Weise erhalten Sie für das gleiche Geld doppelt so viele Kleider, Schuhe und Accessoires.

November, Dezember und Januar sind die traditionellen Verkaufszeiten. Finden Sie heraus, zu welchen Zeiten es Angebote für Ihre Lieblingsmarken gibt.

November, Dezember und Januar sind die traditionellen Verkaufszeiten. Quelle: businessman.com

Nehmen Sie sich Zeit, um neue Artikel für die Wintersaison zu kaufen. Die gleiche Daunenjacke wird im Dezember um eine Größenordnung billiger sein. Halten Sie Ausschau nach Rabatten und Sonderangeboten außerhalb der Saison für beliebte Bekleidungsmarken.

Auf diese Weise können Sie ein höherwertiges Produkt zu einem Massenmarktpreis erwerben. Denken Sie daran, dass die kleinsten und größten Größen der nicht ausverkauften Kollektion in der Regel mit einem großen Rabatt verkauft werden.

Die meisten Altkleiderzentren bieten heutzutage eine Online-Lieferung an. Quelle: businessman.com

Alte, aber sehr gute Stücke sind in Secondhand-Läden zu finden. Heutzutage sind gebrauchte Gegenstände aus Europa und Amerika beliebter als noch vor 20 Jahren.

Quelle: businessman.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Kleines Mädchen versteckte ihren wertvollsten Besitz in einer Zeitkapsel: 100 Jahre später wurde der Fund entdeckt und geöffnet