Deutschland beabsichtigt, vollständig auf russische fossile Brennstoffe zu verzichten. Berlin hat seine Kohleimporte in den letzten Wochen bereits um die Hälfte reduziert.

Berlin hat seine Kohleimporte in den letzten Wochen bereits um die Hälfte reduziert. Quelle: 24tv.com

Dies teilte die deutsche Außenministerin Annalena Berbock mit. Sie versicherte, dass Berlin alle Kohleimporte aus Russland aussetzen wolle.

"Deutschland hat seine Importe, vor allem von Steinkohle, in den letzten Wochen bereits auf die Hälfte reduziert, und wir werden sie nicht nur in allen anderen Bereichen halbieren, sondern auch auf fossile Energieträger, die aus Russland kommen, komplett verzichten."
- versicherte Berbock.

Annalena Baerbock. Quelle: 24tv.com

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich verurteile die Eltern nicht": Mutter von acht Kindern gibt schwachen Babys, die von allen verlassen wurden, eine Chance

Zweimal geboren: Ein Mädchen aus Amerika kam zweimal auf die Welt, Details

"Meine Tochter hat mir meinen Geburtstag 'genommen'. Ich habe ihn seit 23 Jahren nicht mehr gefeiert"

Vermisste 79-jährige Frau wurde in Tattoo-Studio gefunden, in dem sie sich zum ersten Mal tätowieren ließ, Details

Zuvor hatten führende deutsche Politiker und Bundestagsabgeordnete die deutsche Regierung aufgefordert, vollständig auf russische Energieressourcen zu verzichten. Mehr als hundert Unterzeichner forderten solche Maßnahmen, bevor Russland seine Truppen aus der Ukraine abzieht.

Quelle: 24tv.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Umweltfreundlich und mobil: Wie das 24,4 Quadratmeter große Kompakthaus aussieht, bei dem alles bis ins kleinste Detail durchdacht ist