Die Arche Noah ist nicht nur aus der Bibel, sondern auch aus anderen Büchern bekannt. Manche Menschen stehen der Arche skeptisch gegenüber, weil sie sie für einen Mythos halten, aber die Popularität dieses Schiffes kann die Aufmerksamkeit der Wissenschaftler nicht auf sich ziehen.

Die Bibel sagt uns, dass Noah der Auserwählte Gottes war. Er wurde beauftragt, Menschen und Tiere auf der Arche zu versammeln, damit eine Sintflut über die übrigen Bewohner des Planeten, die Gott erzürnt hatten, hereinbrechen konnte. Hat diese Arche wirklich existiert?

Team von Wissenschaftlern entdeckte alte Wrackteile und kleine Fragmente einer großen Holzkonstruktion. Quelle: travelask.com

Ein Team von Wissenschaftlern entdeckte auf dem Berg Ararat in der heutigen Türkei in einer Höhe von 4.000 Metern seltsame, sehr alte Wrackteile und kleine Fragmente einer großen Holzkonstruktion.

Die Archäologen gingen der Sache nach und stellten fest, dass es sich um die Überreste einer Zypresse handelte. Nach der biblischen Geschichte wurde die Arche Noah aus diesem Holz gefertigt.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Kätzchen mit Entwicklungsbesonderheiten quietschte laut und suchte nach seiner Mutter

"Ich habe heimlich ein kleines Mädchen auf der Entbindungsstation adoptiert: Meine neugeborene Marie wurde als der zweite Zwilling registriert"

Die Frau hat das Kind sofort verlassen, als sie sah, wen sie zur Welt brachte, Details

Zwillinge, die zu unterschiedlichen Zeiten gezeugt wurden: Frau wurde wenige Tage nach IVF erneut schwanger, Details

Alter der Wrackteile beträgt fast 5.000 Jahreю Quelle: travelask.com

Das Alter der Wrackteile beträgt fast 5.000 Jahre, und diese Tatsache stimmt auch mit dem überein, was in den religiösen Büchern steht. Vor etwa 4 800 Jahren ereignete sich die Flut, die alles Leben auf der Erde vernichtete.

Archäologen haben das Wrack genauer untersucht und sind zu einem interessanten Ergebnis gekommen. Die Anordnung der alten Planken deutet darauf hin, dass das Schiff in Fragmente zerlegt wurde.

Anhand der gefundenen Bretter konnten die Wissenschaftler eine ungefähre Nachbildung der Arche erstellen. Quelle: travelask.com

Noah nahm von jedem der vorhandenen Tiere zwei mit auf die Arche, und sie konnten nicht im selben Raum sein. Daher war die Aufteilung in getrennte Räume der einzige Ausweg.

Anhand der gefundenen Bretter konnten die Wissenschaftler eine ungefähre Nachbildung der Arche erstellen, die mit dem in der Bibel beschriebenen heiligen Schiff übereinstimmt.

Quelle: travelask.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Bauer fand einen ungewöhnlichen Stein und wurde reich: Experten schätzen ihn auf eine halbe Million Euro, Details