Nur wenige Fans von Jackie Chan fragen sich, wie das Privatleben des legendären chinesischen Schauspielers aussieht. Das Kung-Fu-Genie, der Humorist, Regisseur, Schauspieler und Stuntman in einer Person. Sein Name ist einer der bekanntesten in der Geschichte des Weltkinos.

Jackie Chan. Quelle: zen.yandex.com

Und während er auf dem Weg zum Ruhm war, folgte ihm still und leise seine Frau, die ebenfalls Schauspielerin und ehemalige Schönheit war.

Jackie Chan und Joan Lin. Quelle: zen.yandex.com

Mit seiner Frau Joan Lin traf sich Jackie 1982. Die Begegnung erschien dem damaligen aufstrebenden Schauspieler als wahre Magie und der berühmten taiwanesischen Schauspielerin als ein Engel, der vom Himmel herabgestiegen war.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine 33-jährige Frau verklagte eine Million Euro, weil sie einer fremden Mutter in einer Entbindungsklinik übergeben worden war

Nach der Geburt wurden die Welpen in einen Inkubator gesetzt. Die Eltern wichen nie von ihrer Seite

Genetiker haben Marilyn Monroes Vater identifiziert, Details

Natürliche Ähnlichkeit: 28-jähriger Mann wird ständig mit Michael Jackson verwechselt

Sie trafen einen gemeinsamen Freund, einen Fotografen, der nicht ahnen konnte, dass zwischen so unterschiedlichen Menschen plötzlich ein echtes Gefühl besteht.

Jackie Chan, seine Frau und sein Sohn. Quelle: zen.yandex.com

Chan selbst erinnerte sich später, dass er sich oft fragte, warum ein Mädchen wie Joan einen unerreichten Freund haben wollte. Er sprach Wörter falsch aus, kannte keine Etikette und benahm sich auf öffentlichen Plätzen schrecklich.

Aber Lin schien das alles nicht zu bemerken. Auf wundersame Weise sah sie in Jackie nur einen netten Kerl, ein bisschen unhöflich, aber vielversprechend.

Sie hat nicht versucht, ihn zu ändern, hat seine Fehler nicht korrigiert und nichts von ihm verlangt. Als Joan Jackie mitteilte, dass sie schwanger ist, war er glücklich.

Die Hochzeit fand in aller Stille statt. Aber die Informationen wurden trotzdem an die Presse weitergegeben. Daraufhin begingen mehrere Chan-Fans Selbstmord mit der Begründung, dass sie nicht in einer Welt leben wollten, in der der Kung-Fu-Star eine Frau hat.

Natürlich verschwieg das Paar die Geburt seines Sohnes. Um weitere Todesfälle zu vermeiden, gingen Joan und Jackie nicht mehr zusammen aus, ließen sich nicht mehr zusammen fotografieren und gaben keine Interviews mehr zusammen.

Jackie Chan und Joan Lin. Quelle: zen.yandex.com

Chan hatte eine Familie, aber irgendwo im Schatten seines Ruhmes. Der chinesische Schauspieler wurde wahnsinnig populär. Zeitweise war Jackie monatelang nicht zu Hause, dann wieder jahrelang. Er rief seine Frau immer seltener an.

Lin beklagte sich nicht, sie erinnerte ihn nicht an sich selbst, sie verzieh ihm alles. Nach 15 Jahren Ehe hat Chan seine Frau nicht nur ein weiteres Mal betrogen. Er hat die asiatische Schauspielerin Elaine Ng Yi-lei geschwängert.

Die Boulevardzeitungen auf der ganzen Welt schrieben darüber. Gestärkt und mental auf eine Scheidung vorbereitet, traf Jackie seine Frau.

Joan ließ sich von ihrem Mann alles erzählen, von Anfang bis Ende, und schwieg. Anstelle von Hysterie und Schuldzuweisungen bot sie Chan ihre Hilfe an. Sie wollte sich vor allen Leuten für ihn einsetzen.

Ein verwirrter Jackie fiel vor seiner Frau auf die Knie und weinte einfach. Zum ersten Mal seit Jahren erinnerte er sich daran, dass er einen Engel zur Frau genommen hatte, und erkannte, wie hässlich sein Verhalten gewesen war.

In seinen Memoiren schrieb Chan, dass er verdammt viel Zeit verloren hatte, in der er mit seiner Frau und seinem Sohn sehr glücklich hätte sein können. Nach einem offenen Gespräch mit Joan sprach Jackie mit Chans Sohn Joming (Jaycee Chan). Die Familie begann ihr Leben mit einem Neuanfang.

Jackie Chan, seine Frau und sein Sohn. Quelle: zen.yandex.com

Joan war immer noch genauso schön, genauso fürsorglich und zärtlich zu ihren Männern. Seitdem gab es keine andere Frau mehr für Jackie.

Seit fast vier Jahrzehnten sind sie Mann und Frau. In dieser Zeit hat die Familie viel durchgemacht: Verrat, Betrug, Misstrauen und sogar die Verhaftung ihres einzigen Sohnes, der wie durch ein Wunder der Todesstrafe entkommen ist. Aber das ist eine ganz andere Geschichte.

Heute sind Lin und Chan glücklicher denn je und begeistern mit ihrem Beispiel weiterhin Millionen von Fans in aller Welt.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Nicht so königliche Familie: Was für ein Sohn, Ehemann und Vater Elvis Presley wirklich war