Der legendäre Michael Jordan gab den Basketball vor 18 Jahren auf. Seitdem hat er jedoch konstant gute Leistungen erbracht. Der sechsfache NBA-Champion mit den Chicago Bulls hat ein persönliches Vermögen angehäuft und ist nach wie vor einer der beliebtesten Sportler der Welt.

Michael Jordan und Yvette Prieto<em>.</em> Quelle: championat.com

Der heute 57-jährige Jordan ist ein milliardenschwerer Sportler und der reichste Mann der Welt. Mit einem geschätzten Wert von 1,6 Milliarden Dollar hat Michael seit dem Ende seiner Basketballkarriere Milliarden verdient.

In 19 Jahren in der NBA (mit zwei Pausen für insgesamt 4 Spielzeiten) verdiente er 86,7 Mio. $, was nur 5,4 % seines derzeitigen Kapitals entspricht. Jordan ist also nicht nur ein legendärer Basketballspieler, sondern auch ein erfolgreicher Geschäftsmann.

Michaels derzeit erfolgreichste Investition ist der Erwerb des NBA-Clubs Charlotte Hornets. Der legendäre Basketballspieler hat insgesamt rund 625 Millionen Dollar in das Team investiert.

Beliebte Nachrichten jetzt

Weggelaufener Hund wurde nach acht Monaten Suche lebend im Schnee gefunden, Details

Warum Kate Middletons 6-jährige Tochter an einer Eliteschule keine Freundinnen haben darf, Details

"In die Familie aufgenommen": Wildhirsche "adoptierten" ein 4 Monate altes Kalb, das vom Bauernhof entkommen ist

Eine 16 Jahre jüngere Frau und Luxus in allem: wie der reichste Sportler der Welt, Michael Jordan, lebt

Neun Jahre nach dem Erwerb der Mehrheitsbeteiligung war der Wert der Hornets jedoch um mehr als 500 % gestiegen und liegt nun bei rund 1,6 Milliarden Dollar.

Im September 2020 verkaufte Jordan einen 20-prozentigen Anteil an dem Klub für rund 300 Millionen Dollar an einen New Yorker Investor, während er der Mehrheitseigentümer der Hornets blieb.

Aber die Hornets sind nicht das einzige Sportteam, das Jordan gehört. Im Jahr 2020 gründete er zusammen mit dem Rennfahrer Denny Hamlin das 23XIRacing-Rennteam, das in der höchsten Liga der NASCAR antritt.

Darüber hinaus besitzt Michael 1 Prozent des 1,12 Milliarden Dollar schweren Baseballclubs Miami Marlins.

Auch bei den nicht sportbezogenen Investitionen gibt es viele. Kopfhörer Muzik, die Outsourcing-Plattform Gigster und sogar der Premium-Tequila Cincoro. Michael besitzt außerdem ein eigenes Autohaus und arbeitet für ein Unternehmen, das fünf Restaurants unter seiner Marke betreibt.

Wes Edens, Wick Grusbeck, Michael Jordan und Jeanie Bass. Quelle: championat.com

Mehr als 30 Millionen Dollar hat der Ex-Basketballspieler in Immobilien investiert. Er besitzt fünf Villen im ganzen Land: zwei in North Carolina, Florida, sowie in Illinois und Utah.

Außerdem hat Jordan mehrere große Werbeverträge abgeschlossen: mit Coca-Cola, McDonald's, Chevrolet und anderen großen Marken. Aber am meisten bringt Michael der Vertrag mit Nike ein.

Auch in seinem Privatleben geht es Michael Jordan gut. Im Jahr 2013 heiratete er das kubanische Model Yvette Prieto, mit der er bis heute verheiratet ist. Prieto (42) ist 16 Jahre jünger, aber das tut der ehelichen Harmonie keinen Abbruch. Das Paar hat zwei Kinder - die Zwillinge Victoria und Isabel, die beide bald 8 Jahre alt werden.

Jordan hat außerdem drei Kinder aus einer früheren Ehe. Er ließ sich 2006 von Juanita Vanoy scheiden, nachdem er ihr 168 Millionen Dollar Abfindung gezahlt hatte. Aber natürlich hat er seine Erben nicht unbeaufsichtigt gelassen. Jeffrey, Marcus und Jasmine arbeiten jetzt für Jordan Brand.

Michael Jordan und seine Kinder. Quelle: championat.com

Alles in allem hat Jordan ein Vermögen verdient und genießt das Leben. Milliarden von Dollar, Geschäfte, Luxus in allem, Familie.

Seine glanzvolle Spielerkarriere liegt weit hinter ihm, aber das hält Michael nicht auf. Er fährt fort, sein eigenes Ding zu machen. Und so wie es aussieht, weiß er, was er tut.

Quelle: championat.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Alle machten sich über Susan lustig: Wie eine einfache Frau eine elegante Millionärin wurde