In den frühen 2000er Jahren verehrten Teenager auf der ganzen Welt die Olsen-Schwestern. Ashley und Mary-Kate schafften es kaum von einem Set zum nächsten.

Ashley und Mary-Kate Olsen. Quelle: goodhouse.com

Und alles begann im Jahr 1986. Das war die Geburtsstunde der zukünftigen Stars, und innerhalb von sechs Monaten verdienten sie ihr erstes Geld. Im Alter von sechs Monaten bekamen die Zwillinge ihre erste Rolle in der Fernsehserie "Full House" und spielten 8 Jahre lang die Hauptrolle in diesem Projekt!

Nach diesem Erfolg nahmen die Eltern der Mädchen sie zu Castings mit, schickten ihre Fotos an Filmstudios, und es gab immer Arbeit für die kleinen Mädchen. Im Alter von 5 Jahren wurden die Mädchen die jüngsten Produzenten der Geschichte.

In Wirklichkeit wurden natürlich alle Unterschriften auf den Verträgen von den Eltern geleistet, aber auf dem Papier erschienen die Namen der jungen Stars: Das war sehr effektiv! Tatsächlich waren es die Mädchen, die das Geld verdienten, mit dem ihre Eltern eine Produktionsfirma gründeten.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Mutter muss beweisen, dass beide Kinder von ihr sind: Es ist schwer zu glauben, dass Zwillingsbrüder so unterschiedlich geboren werden können

Warum Kate Middletons 6-jährige Tochter an einer Eliteschule keine Freundinnen haben darf, Details

Kensington Palast unterstützte Kate Middleton nach Scheidungsankündigung nicht, Details

Eine 16 Jahre jüngere Frau und Luxus in allem: wie der reichste Sportler der Welt, Michael Jordan, lebt

Ashley und Mary-Kate Olsen. Quelle: goodhouse.com

Und bald war das ganze Leben der Schwestern eine einzige große Show. Die Mädchen wurden erwachsen, aber ihre Beliebtheit ließ nicht nach: Sie wurden bereitwillig im Alter von 5 und 10 Jahren gefilmt.

Selbst in der Pubertät, wenn die Probleme normalerweise beginnen, haben Mary-Kate und Ashley Olsen nichts verloren: Sie hatten einfach keine Zeit, sich alberner Unterhaltung und Depressionen hinzugeben, weil sie hart arbeiteten.

Ashley und Mary-Kate Olsen. Quelle: goodhouse.com

Natürlich hatten ihre Eltern ihre Zukunft im Blick. Bei einem Familientreffen beschlossen sie, dass die Mädchen ins Geschäft gehen müssen - eine Modemarke gründen und Kleidung für ihr Publikum herstellen. Der Plan hat hundertprozentig funktioniert. Die Marke florierte, im Gegensatz zu ihrer Filmkarriere.

Das letzte Mal, dass Mary-Kate und Ashley in einem Film mitspielten, war im Alter von 18 Jahren - in der Komödie "Moments of New York". Der Film war ein Meilenstein für die beiden: Nach der Premiere erhielten sie ihren eigenen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

Nach dem Abitur versuchten sich die Schwestern an der Universität, gaben aber bald auf und konzentrierten sich ganz auf die Entwicklung ihres Unternehmens. Und natürlich haben sie sich verliebt.

Ashley und Mary-Kate Olsen. Quelle: goodhouse.com

Im Alter von 29 Jahren heiratete Mary-Kate Olivier Sarkozy, den jüngeren Bruder des französischen Premierministers. Die Hochzeit fand 2015 statt, doch zuvor, im Jahr 2004, hatte Mary-Kate eine schwere Zeit hinter sich: Sie litt an Magersucht und wog damals 49 Kilogramm.

Sie litt an Nierenversagen und verbrachte viel Zeit im Krankenhaus. Und 2014 verärgerte Mary-Kate ihre Fans, als sie sich nach einer missglückten Schönheitsoperation in der Öffentlichkeit zeigte: Die Schauspielerin sah älter aus als ihre Jahre, machte einen hageren und ungesunden Eindruck.

Die Ehe von Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy gilt seit langem als eine der stärksten in Hollywood. Doch im Sommer 2020 wurde bekannt, dass Mary-Kate die Scheidung wollte. Angeblich war der letzte Strohhalm, dass ihr Mann seine Ex-Frau mit den gemeinsamen Kindern in ihr Haus zog. Die Schauspielerin reichte im April 2020 die Scheidung ein.

Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy. Quelle: goodhouse.com

Was Ashley betrifft, so war sie als Studentin 3 Jahre lang mit dem Schauspieler Matt Kaplan zusammen. Dann gab es eine Beziehung mit dem Schauspieler und Sänger Jared Leto. Es folgten ein Designer, ein weiterer Schauspieler und der CEO einer Modemarke. Und 2015 wurde bekannt, dass Ashley an Borreliose leidet, die durch einen Zeckenbiss verursacht wird.

Es handelt sich um eine ziemlich gefährliche Krankheit, die buchstäblich jedes Organ betrifft, von der Haut und den Gelenken bis hin zum Herzen und dem zentralen Nervensystem. Ashley befand sich bereits im dritten Stadium, aber zum Glück konnten die Ärzte die Krankheit aufhalten, und es ging ihr schon viel besser.

Ashley Olsen und Richard Sachs. Quelle: goodhouse.com

Vor ein paar Jahren begann Ashley Olsen eine Beziehung mit dem Finanzier Richard Sachs. Der Mann ist viel älter als das Mädchen, aber das hat sie nicht daran gehindert, mehr als zwei Jahre lang zusammen zu sein. Doch das Paar trennte sich - angeblich, weil Ashley keine ernsthafte Beziehung wollte.

Das Hauptgeschäft der Schwestern ist jetzt ihre Modemarke The Row. Nach einigen Jahren des Jugend-Brandings stellten sie auf Kleidung für Erwachsene um. Sie holten sich einen großartigen Designer und gründeten The Row. Sie wurde so erfolgreich, dass die wichtigsten Fashionistas der Welt sie tragen.

Dies ist der größte Erfolg der Schwestern in den letzten zehn Jahren. Sie haben auch ihren Stil drastisch verändert - böhmische Kleider wurden durch schwarze voluminöse Jacken ersetzt, Mäntel sind wie von der Schulter eines Mannes, kurzum, androgyne Mode wie aus den 1990er Jahren.

Ashley und Mary-Kate Olsen. Quelle: goodhouse.com

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Orchesterfrau Vanessa Paradis: Wie man mit 14 Jahren mit dem Ruhm zurechtkommt und sich nie verrät