Kidman und Cruise waren seit etwas mehr als 10 Jahren verheiratet. Als das Paar heiratete, war Nicole 23 und Tom 28 Jahre alt. Ihr Paar wurde als das schönste bezeichnet, und bis heute interessieren sich viele für die Ehe, obwohl es 20 Jahre her ist, dass sich die Schauspieler getrennt haben.

Nicole Kidman und Tom Cruise. Quelle: goodhouse.com

Vor einigen Tagen erschien eine neue Ausgabe des Magazins Harper's Bazaar, auf dessen Cover die 54-jährige Nicole zu sehen ist, und das Magazin selbst veröffentlichte ein Interview, in dem die Schauspielerin über die Fehler sprach, die zu ihrer Scheidung führten.

"Ich war jung. Ich glaube, ich habe die Scheidung selbst vorgeschlagen. Ich bin vielleicht verletzlicher geworden, aber ich versuche immer, so offen wie möglich zu sein. Das ist mein Weg im Leben. Manchmal bin ich vorsichtig und werde verletzt, aber gleichzeitig mag ich eine warme Beziehung, keine strenge", erklärt die Schauspielerin.

Nicole Kidman und Tom Cruise. Quelle: goodhouse.com

Beliebte Nachrichten jetzt

"Miss Universe 2023": Was die Schönheit im Alltag macht

Wie ein Mädchen, das von seinen Eltern im Alter von 2 Jahren zum Model gemacht wurde, heute aussieht

Modifizierungssüchtiger Mann schnitt sich als Zeichen der Selbstdarstellung die Finger ab, Details

Sie sind verheiratet und haben Kinder: Die Geschichte eines Geschwisterpaares, das die Legalisierung seines Bündnisses fordert

"Mein Mann Keith sagt, als er mich kennenlernte, habe er mich gefragt, wo mein Herz sei. Und ich habe ihm offenbar gesagt, dass es offen ist", sagte Kidman, die jetzt mit dem Sänger Keith Urban verheiratet ist und zwei Töchter, Sanday Rose und Faith Margaret, großzieht.

Übrigens konnte Nicole in ihrer Ehe mit Cruise keine Kinder bekommen, so dass sie zwei Kinder, Isabella und Connor, adoptierten. Sie spricht nicht gerne über sie.

"In dieser Hinsicht bin ich sehr geheimnisvoll. Ich muss diese Beziehung schützen und ich weiß zu 150 Prozent, dass ich mein Leben für meine Kinder geben würde, denn das ist mein Job", gab Kidman zu. Erinnern Sie sich, dass Tom Cruise sich mit Scientology - einer religiösen Bewegung - beschäftigt.

Isabella, 28, soll in den letzten Jahren versucht haben, ihre Beziehung zu ihrer Star-Mutter zu verbessern und ist nun weniger eifrig bei Scientology. Sie ist verheiratet, lebt in London und hat nichts mit der Welt des Showbusiness zu tun. Connor, 26, hingegen hat immer noch keinen Kontakt zu seiner Mutter.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Preis der Liebe: Wie Schumachers Frau Häuser und Flugzeug verkaufte, um ihren Mann zu retten