Einmal im Jahr erstellt die Zeitschrift People eine Rangliste der schönsten Menschen der Welt. Dieses Mal wurde der erste Platz von der 47-jährigen Schauspielerin Jennifer Garner mit einem hübschen Aussehen eingenommen. Sie ist nicht nur eine Schönheit und erfolgreich in ihrem Beruf, sondern auch Mutter von drei Kindern und Geschäftsfrau. Es scheint, dass sie diesen Titel mehr als alle anderen verdient hat.

Für People gab Garner ein Interview, in dem sie über ihre Einstellung zur Schönheit sprach. Übrigens hielt sie sich in der Schule nicht für attraktiv.

Aufgrund der Anforderungen ihres Berufs versucht sie, sich auf dem roten Teppich schick zu machen, aber zu Hause bevorzugt sie Jeans, Pullover und Turnschuhe.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Sie hat mich rausgezogen, als es gar kein Geld gab": Die Geschichte der Beziehung zwischen Conor McGregor und seiner Freundin Dee

Yves Montands erstgeborener Sohn wurde geboren, als er 67 war: Wie das Schicksal seines einzigen Sohnes war

"Es war unmöglich, sich nicht in sie zu verlieben": Adriano Celentanos Frau war sehr schön, als sie jung war

Einmal und für immer: Adriano Celentano und die schöne Claudia Mori feiern ihren Hochzeitstag

Sie erzählt auch, dass sie die besten Make-up-Pinsel und Kosmetika besitzt, aber nicht weiß, wie man sie richtig anwendet. Das muss sie auch nicht. Zu Hause bitten die Kinder sie, ihr Make-up abzuwischen, einen Pferdeschwanz, eine Brille und ihren Lieblingspulli zu tragen. Sie wollen Jennifer in erster Linie als Mutter sehen, nicht als Star.

Ebenfalls auf der Liste der Schönsten standen Priyanka Chopra, Lupita Nyong'o, Brie Larson und andere.

Im vergangenen Jahr wurde die Sängerin Pink zur Schönsten gekürt.

Und im Jahr 2017 war es Julia Roberts. Der Pretty Woman-Star wurde zum fünften Mal mit diesem Titel ausgezeichnet.

Quelle: fabiosa.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Ich will einen neuen Anfang machen": Ein Priester verließ nach 20 Jahren die Kirche, um Model zu werden