Eine 33-jährige Mutter von 9 Kindern namens Louise hasst Staub. Sie verbringt jeden Tag sechs Stunden mit Putzen, um ihr Haus mit sieben Schlafzimmern in Ordnung zu bringen.

Louise. Quelle: fabiosa.com

Louise hat eines der Schlafzimmer in einen begehbaren Kleiderschrank verwandelt, um die Kleidung der Kinder ordentlich aufzubewahren. Übrigens, sie lässt die Kleinen nicht in dieses Zimmer.

Kinder von Louise. Quelle: fabiosa.com

"Ich habe einen Mann, neun Kinder und ein Haus mit sieben Schlafzimmern, das ich ohne einen einzigen Fleck verlasse. Ich verstehe nicht, warum andere das nicht tun!"

Beliebte Nachrichten jetzt

Busfahrerin flechtet jeden Tag Zöpfe für ein Mädchen, das ohne Mutter zurückblieb

"Jeden Tag verbringe ich sechs Stunden mit Putzen": Mutter von neun Kindern versteht nicht, warum die Leute nicht täglich putzen

"Nehmt micht zu euch": Ein Hund kam jeden Tag zu der Tür einer Firma und wurde angestellt

Ein junges Paar hat es geschafft, eine 5-stöckige Villa auf einem Grundstück von 18 Quadratmetern zu bauen

Louise, die von Sauberkeit besessen ist, wurde eingeladen, eine Frau zu besuchen, die mit der Reinigung nicht zurechtkommt.

Paula. Quelle: fabiosa.com

Louise wurde von der 44-jährigen Paula empfangen. Die Frau hat ein ständiges Chaos zu Hause, obwohl sie nur ein Kind und 3 Katzen hat.

Paula hat seit 3 Jahren keine Grundreinigung mehr durchgeführt. Anstatt den Haushalt in Ordnung zu bringen, stickt sie lieber.

Louise begann mit der Küche und ging dann zum Wohn- und Schlafzimmer über.

Unordnung in Paulas Haus. Quelle: fabiosa.com

Als sie herausfand, dass Paula die Katzennäpfe zusammen mit den Tellern der Familie in denselben Geschirrspüler stellte, war sie entsetzt!

Paula fand Ausreden für alles! Sie fragt sich, warum Louise dem Putzen so viel Aufmerksamkeit schenkt. Aber nach einem Gespräch gestand Paula, dass sie ihrem Kind beibringen wollte, Spielzeuge selber aufzuräumen.

Louise hingegen erkannte, dass es sich lohnt, ihren Kindern die Möglichkeit zu geben, selbstständig aufzuräumen. Es würde helfen, das Verantwortungsbewusstsein der Kinder zu fördern.

Nach vier Tagen Reinigung war Paulas Haus wieder blitzsauber! Paula und Louise haben viel voneinander gelernt. Paula glaubt, dass sie nun in der Lage sein wird, das Haus in Ordnung zu halten.

So sieht Paulas Haus nach der Reinigung. Quelle: fabiosa.com

Louise vermutet, dass sie der Reinigung weniger Aufmerksamkeit schenken wird. Aber sie ist sicher, dass sie es trotzdem jeden Tag tun wird!

Quelle: fabiosa.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein werdender Vater beschloss, herauszufinden, wie es ist, eine schwangere Frau zu sein: Überall warteten Schwierigkeiten auf ihn