Die Renovierung eines Badezimmers ist nie einfach. Das liegt nicht nur daran, dass der Raum so klein ist, sondern auch an den Problemen, die oft mit alten Leitungen, Sanitäranlagen und Abwassersystemen verbunden sind.

Das heißt aber nicht, dass das Bad nicht renoviert werden muss. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen eine interessante Art der Neugestaltung eines Badezimmers auf kleinem Raum zeigen.

Bad vor der Renovierung. Quelle: zen.yandex.com

Ursprünglich sah das Bad so aus - es gibt offensichtlich noch viel zu tun.

Schematische Darstellung der Anordnung im Badezimmer vor der Renovierung. Quelle: zen.yandex.com

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ein Wunder geschah": Neurologe riet, ein Chow-Chow für das Baby zu kaufen, Details

Busfahrerin flechtet jeden Tag Zöpfe für ein Mädchen, das ohne Mutter zurückblieb

"Jeden Tag verbringe ich sechs Stunden mit Putzen": Mutter von neun Kindern versteht nicht, warum die Leute nicht täglich putzen

Ein werdender Vater beschloss, herauszufinden, wie es ist, eine schwangere Frau zu sein: Überall warteten Schwierigkeiten auf ihn

Die Abbildung zeigt eine schematische Darstellung der Anordnung im Badezimmer vor der Renovierung.

Ungewöhnliche aber kompakte Lösung. Quelle: zen.yandex.com

Nach der Renovierung stehen wir am neuen Eingang vor einer ungewöhnlichen, aber sehr kompakten Lösung, die eine Waschmaschine, eine Arbeitsplatte und ein Waschbecken umfasst. Mit dieser Lösung wird der nutzbare Raum in einem ohnehin schon beengten Badezimmer maximal ausgenutzt.

Badewanne. Quelle: zen.yandex.com

Rohrschlange. Quelle: zen.yandex.com

In der Ecke gibt es eine "Rohrschlange" und eine Akzentwand. Uns gefiel der Übergang von den weißen Fliesen zur Holzimitation. Andererseits ist es schwierig, diese Lösung als innovativ zu bezeichnen, denn es gibt einen skandinavischen Stil, bei dem ein beachtlicher Teil der Inneneinrichtung auf diesem visuellen Zug basiert.

Das WC wurde erneuert und näher an die Wand gerückt.

Beleuchtung ist einfach und punktartig. Quelle: zen.yandex.com

Die Beleuchtung ist einfach und punktartig. Aufgrund der geringen Grundfläche und der vielen weißen Flächen in der Einrichtung war der Raum jedoch gut ausgeleuchtet und wies keine Problembereiche auf.

Sack für Wäsche. Quelle: zen.yandex.com

Die Wäsche wird vor dem Waschen in einer Bodentasche aufbewahrt, die von der Größe her perfekt in die "Ecke" neben der Tür passt.

Insgesamt ist das Projekt einen Blick wert - einige Ideen sind es auf jeden Fall wert, übernommen zu werden. Die Farbkombination verdient eine besondere Erwähnung.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Das zweite Leben der Garage": Die Besitzer haben ein altes Gebäude in ein kleines Traumhaus verwandelt