Das ist genau die Art von Geld, die Großbritanniens extravaganteste Hundebesitzerin gerne für ihren geliebten Yorkshire Terrier ausgeben würde.

Louise Harris und ihre Hündin Lola. Quelle: goodnewsanimal.com

Louise Harris bestellte kürzlich zwei Diademe, exakte Nachbildungen von Kate Middletons Hochzeitsdiadem, für ihr geliebtes Haustier, die kleine Lola. Und davor, Anfang dieses Jahres, gab sie 20.000 Pfund für eine Hundehochzeit aus und heiratete Lola und ihren Verlobten, den Magley.

Neben Lola hat Frau Harris auch die Yorkies Larry und Lulu. Nachdem sie die königliche Hochzeit im Fernsehen gesehen hatte, beschloss sie, ihre Haustiere so gut wie eine englische Prinzessin zu verkleiden.

Louise und Lola. Quelle: goodnewsanimal.com

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ein Wunder geschah": Neurologe riet, ein Chow-Chow für das Baby zu kaufen, Details

Ein junges Paar hat es geschafft, eine 5-stöckige Villa auf einem Grundstück von 18 Quadratmetern zu bauen

Frau stellte Weltrekord durch Geburt von Drillingen in verschiedenen Jahrzehnten auf, Details

Die Söhne schickten die alte Mutter ins Dorf, damit sie ihre letzten Tage dort verbringen konnte: Jahr später erkannten sie die Mutter nicht wieder

Die beiden bestellten Diademe sind eine exakte Nachbildung des Kopfschmucks, den Kate Middleton bei ihrer Hochzeit mit Prinz William am 29. April trug. Für ihre Herstellung wurden Swarovski-Kristalle und feines Silber verwendet.

Hochzeitstag von Lola und Magley. Quelle: goodnewsanimal.com

Louise Harris betreibt ihre eigene Boutique, Diva Dogs, in der sie exquisiten Schmuck und Outfits für Hunde der High Society verkauft. Sie ist der Meinung, dass Kate Middleton geschmeichelt sein sollte und dass alle Hundebesitzer sie verstehen werden.

Ironischerweise wurde Magley, Lolas Verlobter, einst zum hässlichsten Hund Großbritanniens gewählt. Obwohl ihre Hochzeit nur formell war und sie nicht zusammenleben, ergänzen sie sich laut Harris sehr gut.

Hochzeitstag von Lola und Magley. Quelle: goodnewsanimal.com

Louise Harris hat in sechs Jahren mehr als 100.000 Pfund für ihre drei Hunde ausgegeben.

"Die Leute nennen mich verrückt, aber meine Yorkies sind wie Babys für mich. Meine Lola sieht in diesen Outfits einfach umwerfend aus und ich freue mich sehr für sie. Sie und meine anderen Hunde bringen Glück in mein Leben und sie verdienen es, in Luxus zu leben.

Quelle: goodnewsanimal.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Bei der Henne wurde ein Herzfehler festgestellt, und die Besitzerin beschloss, sie zu retten: Die Behandlung kostete 10000 Euro