Die junge Katie Davis aus dem amerikanischen Bundesstaat Tennessee lebte das Leben, von dem jedes Mädchen träumt. In der Highschool gewann Katie den Titel der Ballkönigin. Sie fuhr ein gelbes Cabrio, trug Designerkleidung und ging mit einem attraktiven jungen Mann aus.

Ihre Eltern glaubten, dass das Mädchen nach der Highschool aufs College gehen und eine gute Ausbildung erhalten würde. Aber Katie hat ihre Pläne durchkreuzt.

Kinder von Uganda.Quelle: epochtimes.net

Sie ging nach Uganda auf eine Wohltätigkeitsmission. Ursprünglich wollte Kathy nur ein Jahr dort leben, aber es gefiel ihr und sie blieb auf dem Land... für immer.

2008 gründete Kathy "Amazima", eine Organisation in Uganda, die Schulungen und Hilfe für bedürftige Ugander anbietet.

Beliebte Nachrichten jetzt

Glück ohne Ende: Ein Hund hat elf Jahre lang im Tierheim gelebt und nun seine Besitzer gefunden

Uganda.Quelle: epochtimes.net

Katie, eine junge und alleinstehende Frau, hatte das Recht, ein Kind zu adoptieren, was sie auch ausübte. Dreizehn Mädchen wurden ihre Pflegekinder.
Die Kinder halfen ihr, die wichtigste Lektion zu lernen: Seelenfrieden und Liebe, sagte sie.

"Es gibt wahrscheinlich viele Geschichten über diesen einzigartigen Moment, wenn Pflegeeltern ein Kind zum ersten Mal sehen und erkennen, dass es von oben geschickt wurde. Ich hatte das Glück, so etwas zu erleben, und ich glaube, es fühlt sich so viel tiefer an als Liebe", verriet Katie.

Der Ehemann der Katie.Quelle: epochtimes.net

Im Jahr 2015 lernte Katie ihren zukünftigen Ehemann Benji Majors kennen. Er kam, wie Katie, nach Uganda in einer wohltätigen Mission.

Die 13 Adoptivtöchter der Braut nahmen an der Hochzeit teil, und ihr rührendes Foto war der Inbegriff von Liebe und Selbstlosigkeit.

"Mein Mann ist ein weiterer Beweis für Gottes Liebe zu mir, eine weitere Erinnerung daran, dass er mich und jede unserer Töchter segnet. Wenn ich höre, wie die Kinder Benji aufgeregt 'Daddy' nennen, freut sich mein Herz", erzählte Katie.

Sohn der Katie.Quelle: epochtimes.net

Die Familie lebt jetzt in Uganda, in dem Dorf Jinja am Ufer des Viktoriasees. Katie verbringt den Tag mit ihren Kindern und die Abende mit administrativer Arbeit für ihre Organisation.

Die Familie lebt von einem bescheidenen Gehalt und den Einnahmen aus dem Buch "Küsse von Katie", das ein New York Times-Bestseller ist.

Große Familie.Quelle: epochtimes.net

Quelle: epochtimes.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Hat nicht allein gelassen: Ein obdachloser Hund half einem Haushund ein paar Monate lang auf der Straße zu überleben

Fürsorge für andere: 89-jährige Frau strickt Pullover für Hunde aus Tierheimen